Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Seelen-Futter - Weihnachten






Neuzugänge Weihnachten...





Hallo ihr Lieben,

da ich wie jedes Jahr über Silvester und die Tage danach, bei meinem besten Freund war, kommen meine Weihnachtsneuzugänge nun ein klein wenig spät, aber ich wollte sie euch natürlich trotzdem nicht vorenthalten.



Rückentext:

Parker und Ash haben nichts gemeinsam. Er ist Hollywoods größter Jungstar, das Gesicht des Magiers Phoenix aus den »Glamour«-Filmen. Sie ist eine »Unsichtbare«, nirgends zu Hause, getrieben von der Angst, wie alle anderen zu sein. Doch dann erwischt Parker Ash in seiner Londoner Hotelsuite, wo sie gerade sein Bargeld klaut. Parker kann sein Leben im Fokus der Medien nicht mehr ertragen. Und nutzt die Chance, mit Ash vor den Fans und Paparazzi zu fliehen. Dabei scheint er geradezu körperlich abhängig von Ruhm und Aufmerksamkeit. Ihre gemeinsame Flucht führt sie durch Frankreich an die Côte d’Azur – auf den Spuren eines teuflischen Paktes, verfolgt von einer dämonischen Macht, die sie gnadenlos jagt.

erstes Fazit:

Asche & Phönix war mein absolutes Wunschbuch, welches ich dank meiner Mami nun auch habe. :) Ich kann es kaum erwarten, dieses Buch zu lesen, (kommt nach Ashes dann auch als nächstes dran) weil ich bisher auch nur begeisterte Meinungen darüber gehört habe und schon alleine der Rückentext echt so gut klingt. 


Rücken/Klappentext:

Der Aufstand hat begonnen ...

In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...

erstes Fazit: 

Dank Weihnachtsgutschein nun endlich MEIN :) Band 1 subbt auch noch bei mir herum, und so kann ich nun beide Bände schön hintereinander lesen. Und ich kann euch sagen, ich freu mich sooo sehr darauf. 


Rückentext:

Nichts wünscht sich Nikki sehnlicher, als Jack zu ihr zurück kehrt. Jack, der sich für sie geopfert hatte und der für sie den Weg ins Ewigseits angetreten war. Jede Nacht träumt Nikki von ihm, und verzweifelt versucht sie alles, um ihre große Liebe zu retten. Der Einzige, der ihr dabei helfen kann, ist der rätselhafte Cole, doch Nikki weiß nicht, ob sie ihm wirklich trauen kann. Allerdings läuft ihr die Zeit davon, denn Jacks Erinnerungen an sie werden immer schwächer und sie muss fürchten, ihn für ewig zu verlieren....

erstes Fazit:

noch mal ein absolutes Wunschbuch, Teil 1 wartet auch noch darauf, von mir gelesen zu werden und so kann ich auch diese beiden direkt nacheinander lesen! Beide Teile klingen so romantisch, was ich natürlich auch sehr gerne mag.



Rückentext:

Der junge Autor Tom Schäfer steht unter Druck. Nach dem großen Erfolg seines ersten Buches über den Fantasy-Helden Laryon warten Verlag und Leser auf die Fortsetzung, und ausgerechnet jetzt leidet er unter einer Schreibblockade. Doch dann findet er sich eines Tages plötzlich in seiner Buchwelt wieder. Im ersten Moment ist Tom geschockt, doch auf den zweiten Blick gefällt ihm der Gedanke hervorragend: Das könnte die Lösung seiner Probleme sein! Aber Tom hat die Rechnung ohne Laryon gemacht. Der ist von Toms Auftauchen nämlich alles andere als begeistert, wird seine Heimat doch von einer Gefahr bedroht, die Laryons ganze Aufmerksamkeit fordert …

erstes Fazit:

"Hüter der Worte" ist mein Wichtelbuch vom Weihnachtswichteln aus einer meiner Buchgruppen. Der Inhalt klingt doch schon richtig cool, ich bin echt gespannt darauf.  



Inhalt:

Sie trennen Jahrhunderte – aber ein magisches Erbe verbindet sie

Connie Goodwin schreibt ihre Doktorarbeit über die Hexenverfolgungen in Salem. In alten Kirchenregistern sucht sie nach Originaldokumenten. Dabei lernt sie den jungen Restaurator Sam kennen, der ihr seine Hilfe anbietet. Doch den eigenartigsten Fund macht Connie im Haus ihrer verstorbenen Großmutter: ein vergilbtes Pergament, das sie auf die Spur eines alten Buches mit sonderbaren Rezepten bringt. Als sich Connie mit dem Buch beschäftigt, kommt es zu rätselhaften Ereignissen. Offenbar wohnt den Rezepten eine magische Kraft inne …

erstes Fazit:

"Das Hexenbuch von Salem", sowie "der Hexenspiegel" habe ich beide zu Weihnachten von meinem besten Freund Dani geschenkt bekommen. Beide Bücher waren eine gefühlte Ewigkeit auf meiner Wunschliste und nun haben sie endlich den Weg zu mir gefunden. Ich freue mich natürlich sehr, Beide zu lesen, da mich Hexen schon als kleines Kind total begeistert und fasziniert haben.
 


Rückentext:

Magische Edelsteine, flüsternde Spiegel und rätselhafte Kunden - seit die 16-jährige Elly in einem Antikschmuckladen aushilft, gerät sie von einem mysteriösen Erlebnis ins nächste. Und dann erfährt sie, dass sie selbst eine starke magische Begabung hat! Zusammen mit der lebenshungrigen weißen Hexe Runa versucht Elly, ihre neuen Kräfte zu kontrollieren, ein Halloween-Casting zu gewinnen und die Rückkehr der schwarzen Hexen aus der Welt hinter den Spiegeln zu verhindern, bevor das Böse sie selbst bezwingen kann.




Kommentare:

  1. Asche&Phönix, Die Bestimmung 2, Ewiglich-Die Hoffnung, Hüter der Worte - kein Buch hatte von mir weniger als 4 Bücher :-D
    Ganz viel Spaß damit!!! <3

    Die anderen kenn ich leider nicht :-(

    glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gut, das ist ja dann schon mal fast ein Garant dafür, dass mir die Bücher genauso gut gefallen werden :)))

    Danke, den werde ich sicher haben <3

    AntwortenLöschen
  3. Asche und Phönix habe ich auf meinen eReader drauf und wartet gelesen zu werden.
    Die Bestimmung 2 hat mir ganz gut gefallen, alleridngs nicht so wie der erste Teil :D

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Asche & Phönix lese ich gerade, ist echt toll, gefällt dir bestimmt auch :)

      Löschen