Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Seelen-Futter April




gefühlte eine Million neuer Bücher ;)



Hallo meine Lieben,

heute gibt es endlich mal wieder einen Neuzugängepost, sehr viele Bücher sind wieder bei mir eingezogen. In Zukunft wird es öfter einen Seelenfutterpost geben, damit sich nicht immer so viel ansammelt ;)



Inhalt:

 Den Krieg gegen die Partials, künstlich erschaffene Menschen, haben nur wenige tausend echte Menschen überlebt. Die 16-jährige Kira begibt sich mit einer Gruppe Verbündeter nach Manhattan, ein Gebiet, das die übermächtigen Partials beherrschen. Und dabei entdeckt sie, dass nicht nur die Menschen, sondern auch die Partials vor dem Untergang stehen – und beide mehr gemeinsam haben, als sie ahnten. Die letzten Menschen haben sich nach einer verheerenden Katastrophe nach Long Island, vor die Tore Manhattans, zurückgezogen. Die Partials, übermächtige Krieger, die einst von den Menschen erschaffen wurden und sich dann gegen sie wendeten, bedrohen die Überlebenden. Und eine unheilbare Seuche fordert ihre Opfer. Die sechzehnjährige Kira setzt alles daran, einen Weg zu finden, die Krankheit zu heilen. Doch dieser Weg führt sie nach Manhattan, mitten in das Gebiet der unheimlichen Partials. Und was sie dort entdeckt, wird nicht nur ihr eigenes, sondern das Schicksal aller Geschöpfe auf unserem Planeten verändern …

erstes Fazit:

Ich liebe dieses Buch!!! Die Rezension dazu gibt es Morgen.



 Inhalt:

Die Welt im Jahr 2035: Gedruckte Bücher, Zeitungen, Zeitschriften gibt es nicht mehr. Für Rob kein großes Problem. Er kennt es nicht anders. Er ist in einer vernetzten Welt aufgewachsen und arbeitet für einen Megakonzern, der jedes Druckerzeugnis, das er in die Finger bekommt, digitalisiert. So wird alles Wissen für alle zugänglich. Jederzeit! Und kostenlos! Ist doch prima, oder?
Aber dann gerät Rob in die Kreise einer geheimen Büchergilde. Einer verbotenen Organisation aus Pleite gegangenen Buchhändlern, arbeitslosen Autoren, Übersetzern, Journalisten und ausgemusterten Verlagsmitarbeitern. Und plötzlich sieht Rob sein Bild als Top-Terrorist in den Nachrichten auf allen TV-Kanälen. Im Kampf um Wissen, Monopolisierung und Macht ist er mit einem Mal der Staatsfeind Nummer eins.

erstes Fazit:

Die Scanner ist ein richtig interessantes Buch, das einen definitiv nachdenken lässt!




Rückentext:

Um das Rätsel ihrer Herkunft zu lüften, macht sich das Mädchen Carya mit ihren Freunden Jonan und Pitlit auf den Weg nach Francia. Die Spur führt die direkt an den Hof des legendären  Mondkaisers, der sein Gesicht stets hinter einer silbernen Maske verbirgt. Doch dort ist nichts, wie es zu sein scheint. Und schon bald verstricken sich Carya und ihre Freunde immer tiefer in ein Netz aus Intrigen was tödliche Folgen haben könnte...

erstes Fazit:

Auf dieses Buch bzw. auf alle beide Teile freue ich mich schon so sehr. Nicht mehr lange, dann geht´s damit auch auf jeden Fall los. Das Cover ist soooo unglaublich schön, ich bin echt der totale Coverjunkie ^^.



Inhalt:

Sie kommt von der Erde. Ihr Schicksal steht in den Sternen. Jarra ist ein «Earth Girl». Während sich der Rest der Menschheit aufmacht, fremde Galaxien zu entdecken, ist Jarra zu einem Leben auf dem alten Heimatplaneten verdammt: Aufgrund eines Gendefekts kann sie nicht teleportieren. Sie gehört zu den Ausgestoßenen, den Wertlosen. Aber Jarra hat einen Traum: Sie will normal sein, will wie alle anderen studieren. Ihre Leidenschaft ist die Frühgeschichte – der faszinierende Zeitraum vor Erfindung der Portaltechnik. Damals lebten die Menschen in riesigen Städten wie New York, die heute nur noch Ruinen sind. Um ihren Traum wahr werden zu lassen, muss Jarra ihre Identität ver­leugnen. Sie ist bereit, diesen Preis zu zahlen. Doch als ein schreckliches Unglück droht und nur Jarra es aufhalten kann, beginnt sie sich zu fragen, ob es wirklich so erstrebenswert ist, normal zu sein ...

erstes Fazit:

Mein Osterwichtel-Buch, welches ich mir schon sehr lange gewünscht und nun auch von der lieben Kris geschenkt bekommen habe. Noch mal vielen, vielen Dank! Die Story klingt so toll und ihr wisst ja, wie sehr auch ich Dystopien verfallen bin, dementsprechend freue ich mich auch schon sehr darauf, das Buch zu lesen. Im September erscheint bereits Band 2, aber da hab ich ja noch ein bisschen Zeit. Und das Cover ist auch einfach nur traumhaft!


Dann war ich auch wieder sehr fleißig am Rebuy shoppen und hab dadurch eine menge Bücher von meiner Wunschliste bekommen. Und da ich auch noch Rebuy Geburtstag hatte und einen Gutschein bekommen habe, hat es sich natürlich erst recht gelohnt :)



Klappentext:

Seltsame Dinge gehen auf St. Hauda's Land vor: Eigentümliche geflügelte Kreaturen schwirren umher, in schneebedeckten Wäldern versteckt sich ein Tier, das mit seinem Blick alles in Weiß verwandelt, im Meer sind wundersame Feuerwerke zu beobachten und Ida Maclaird verwandelt sich langsam, von den Füßen aufwärts, zu Glas.

Nun kehrt sie an den Ort zurück, wo alles begann, in der Hoffnung, hier Hilfe zu finden. Doch stattdessen findet sie die große Liebe: Mit ihrer traurigen und trotzigen Art schafft Ida es, die Knoten in Midas Herzen zu lösen. Gemeinsam versuchen sie nun, das Glas aufzuhalten.



Rückentext:

Wie Kreide, vom Regen zu einem weißen Schleier verwaschen, begannen seine Umrisse zu verschwimmen und seine Konturen schwanden, beinahe unmerklich. Im einen Moment sah Elsa einen Mann vor sich und im nächsten nur noch eine graue Silhouette. Seine Haut wurde zu Nebel. Die Sonne hinter ihm ließ ihn erstrahlen und umrahmte ihn mit ihrem goldenen Schein, bis er nichts mehr von einem Mann an sich hatte, sondern immer mehr einer Wolke glich, die durch Zufall die Form eines Menschen angenommen hatte."

erstes Fazit:

Beide Ali Shaw Bücher standen sehr lange auf meiner Wunschliste. Die Geschichten klingen einfach so anders, magisch und außergewöhnlich und darum musste ich die Bücher einfach haben. Ich bin schon sehr gespannt darauf!




Rückentext:

Wenn jemand stirbt, den du liebst – würdest du den retten, der ihn getötet hat?

Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte.

Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist.
Es wird alles verändern.
Dein Leben.
Deine Liebe.

erstes Fazit:

Da ich die ersten beiden Bände gelesen habe, möchte ich natürlich auch unbedingt wissen, wie die Trilogie endet. Auch wenn Band 2 ja eher langweilig und unspektakulär war und ich nun jeden Stein in den Canyons kenne, bin ich natürlich trotzdem gespannt, toll klingen tut er ja, der Rückentext.




Klappen - und Rückentext:

Du kannst nicht mehr nach Hause. Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen. Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge. Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst. Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben! 

Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der Sektion medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt. Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken


erstes Fazit:

Eines meiner absoluten Wunschbücher, um so mehr freue ich mich, dass es nun mir gehört. Die Geschichte klingt so genial, dass ich es kaum erwarten kann los zu lesen.




Inhalt:

Als Streiterin der Götter hat Gwen Frost es alles andere als leicht: Nur mit Mühe konnte sie dem letzten Angriff der Schnitter des Chaos entgehen – und nun sieht sich nun ihrer größten mythologischen Herausforderung gegenüber … Gwen wurde von ihrer Göttin Nike mit einer äußerst schwierigen Mission betraut: Sie soll verhindern, dass die Schnitter das letzte Siegel am Gefängnis des grausamen Gottes Loki brechen und damit einen neuen Chaoskrieg entfachen. Doch dazu muss Gwen den Helheim-Dolch finden, jenes göttliche Artefakt, das vor Jahren auf dem Campus der Mythos Academy verschwunden ist. Ihre einzigen Hilfsmittel sind ein altes Tagebuch und ihre magische Gypsy-Gabe. Aber noch bevor die Suche beginnt, sieht sich Gwen mit zahlreichen Problemen konfrontiert: einem ausgewachsenen Fenriswolf, den sie in ihrem Zimmer verstecken muss, einer zornigen Walküre, die ihre neu erworbenen Heilkräfte hasst, und einem unbekannten Mädchen mit Loki-Maske, das nicht nur schuld am Tod von Gwens Mutter ist, sondern nun auch ihr selbst nach dem Leben trachtet.

Band 3 der Mythos Academy musste ich unbedingt haben, da ich bereits Teil 1 und 2 besitze. Ich hab allerdings noch keinen der Bände gelesen. Von daher lasse ich mich einfach überraschen. 




Inhalt:

Als die 16-jährige Cole den Londoner Tower besichtigt, wird sie von einer unglaublich realistischen Vision heimgesucht: Sie erlebt eine Jahrhunderte zurückliegende Enthauptung! Und dieses Erlebnis bleibt kein Einzelfall. Wohin Cole auch geht, was sie auch berührt, seit Kurzem fühlt sie sich ständig in andere Zeiten und an fremde Orte versetzt. Wird sie vielleicht verrückt? Nur einer scheint sie zu verstehen: der Amerikaner Griffon, den sie in London kennenlernt. Doch Stück für Stück entdeckt Cole, welch dunkles Geheimnis sie und Griffon verbindet. Kann sie dem Jungen, den sie liebt, wirklich vertrauen?

erstes Fazit:

Steffi mit ihrer unglaublichen Begeisterung für dieses Buch hat mich total angesteckt und so MUSSTE ich es natürlich auch haben. Ich freue mich sehr aufs lesen.




Inhalt:

In der spannenden Fortsetzung von "Julia für immer" ist Romeo die Hauptfigur. Nun bekommt er eine Chance, sein Glück zu finden. Es ist seine einzige ... Ein Roman voller Dramatik und Romantik, der einen nicht mehr loslässt. Als Söldner der Apokalyse hatte Romeo nur ein Ziel: die Liebe zwischen zwei Menschen zu zerstören. Doch die Mächte des Bösen haben ihn verstoßen, und er hat nur eine einzige Möglichkeit, sich selbst und seinen dem Niedergang geweihten Körper zu erlösen: Er muss auf die Seite der Botschafter des Lichts, der einstigen Feinde, wechseln und eine Reise in die Vergangenheit antreten. Dort wird er Ariel Dragland wiederbegegnen, die Julias Seele beherbergt und die er getötet hat. Romeo ergreift die Chance auf einen Neuanfang und setzt nun alles daran, ihr Herz zu erobern. Was er jedoch noch nicht weiß: Ariel hält das Schicksal der ganzen Welt in den Händen, denn in ihr kämpfen die Mächte des Bösen und des Guten einen erbitterten Kampf. Wird er Ariel und ihre gemeinsame Liebe retten können?

erstes Fazit:

Auf Band 2 habe ich jetzt richtig lange gewartet, da ich die Dilogie erst lesen wollte, wenn ich diesen auch besitze. Wird bestimmt ein sehr interessantes Leseerlebnis der ganz anderen Art!




Rückentext:

Nachdem Anna sich dem Geheimbund der Zeitwächter angeschlossen hat, lässt das nächste Abenteuer nicht lange auf sich warten. Mitten in ihrer Abiturprüfung ereilt sie eine Schreckensnachricht aus Paris: Sebastiano ist verschollen - und zwar im 17. Jahrhundert! Anna begibt sich auf eine gefährliche Reise und findet ihren Freund tatsächlich in Paris wieder. Doch es gibt ein neues Problem: Er hält sich für einen Musketier und hat keine Ahnung, wer Anna ist. Schafft sie es, seinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen?

erstes Fazit:

Nachdem Teil 1 einfach nur goldig war, freue ich mich schon sehr darauf, mit Anna wieder durch die Zeit zu reisen. 




Rückentext:

Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst? Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. 

erstes Fazit:

Ein weiteres Wunschbuch mit einer sehr spannend klingenden Geschichte, ich bin echt gespannt.




Klappentext:

Um das Leben des Jungen zu retten, den sie über alles liebt, hat Jacinda das Unvorstellbare getan: Sie hat sich vor den Augen von Menschen in einen Draki verwandelt. Nun wird sie in die nebelverhüllte Siedlung in den Bergen zurückgebracht, wo sie nicht nur lernen muss, sich den Gesetzen des Rudels unterzuordnen, sondern auch Will zu vergessen. Während die Tage vergehen, fühlt sie sich widerwillig zu Cassian hingezogen, dem Drakiprinzen, der schon immer in sie verliebt war. Und doch klammert sie sich an die Hoffnung, dass sie eines Tages wieder mit Will zusammen sein wird. Als dieser Wunsch zum Greifen nah erscheint, muss Jacinda sich entscheiden: Wird sie alles aufs Spiel setzen, um ihrer großen Liebe zu folgen?

erstes Fazit:

Mal wieder ein Folgeband, bei dem ich Teil 1 noch nicht gelesen habe, ich hab einfach viel zu wenig Zeit :( 


 So dass war´s, ich hoffe ihr seit nicht zu erschlagen *grins* und postet mir eure Meinung zu meinen neuen Schätzen. 

Liebe Grüße, Ally



Kommentare:

  1. Oh wow, viele tolle Bücher :))
    "Earth Girl" hat mir sehr gut gefallen - eine wirklich tolle neuartige Idee :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) und ja darauf bin ich schon so gespannt, eben weil es wie du sagst eine neuartige Idee ist :)

      Löschen
  2. Wenn dir der zweite Band von "Cassia & Ky" nicht gefallen hat, würde ich mir an deiner Stelle nicht so große Hoffnungen auf den Abschluss machen... Aber ich drücke dir natürlich ganz fest die Daumen, dass er dir gefällt (so wie mir!), und wünsche dir viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht gefallen kann man jetzt nicht sagen, ich fand einfach, dass nichts großartiges passiert ist. Cassia und Ky mag ich trotzdem und ich hoffe das alles gut ausgeht. Ich sag dir dann Bescheid :)

      Löschen
  3. Die Ankunft werde ich mir die Woche in der Bücherei ausleiehen, sofern das Buch zu haben ist ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so viele tolle Bücher!! Einige davon hab ich auch schon gelesen z.B. "Earth Girl", "Escape", "Firelight" und "Für immer die Seele" und fand sie alle toll. Ein paar andere hab ich auch noch auf der Wunschliste.

    Ich wünsch Dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Lesen :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Moni :) wenn sie dir gefallen haben, kann ich ja schon davon ausgehen, dass sie mir auch gefallen werden :)

      Löschen
  5. Viel Spaß beim Lesen ;D
    "Romeo für immer" ist sooo gut, das musst du ganz bald mal lesen!

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) und okay, mach ich, freu mich da auch schon drauf!

      Löschen
  6. Wooow, das sind ja echt viele neue, tolle Bücher! Ich bin ganz neidisch und gleichzeitig denk ich voller Schrecken an deine SuB (aber vollkommen Vorurteilsfrei denn ich bin ja nicht besser :D ) Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit den Bücher, besonders mit Earth Girl :) es freut mich total, dass es dir jetzt schon so viel Freude bereitet :) Den ersten Band der Serie von Bernd Perplis hab ich auch noch hier (wir haben ja beide wegen der Unterschrift angestanden :D ), aber da es noch ungelesen ist, warte ich jetzt ein bisschen bis ich mir Band 2 kaufe ... ist leider alles ein bisschen teuer :D genau so wie bei "Romeo für immer" :D aber den ersten Band 1 Frost-Reihe lese ich gerade unter anderem :) Das Buch ist wirklich gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* ja mein SUB der wächst und freut sich! Bei "Earth Girl" denke ich natürlich jetzt immer an dich :) Mit Bernd war´s schon sehr cool, so ein signiertes Buch ist ja schon was sehr tolles :D

      Leider sind Bücher nicht gerade billig, darum bin ich auch echt froh, das es Rebuy gibt :D

      Löschen
  7. Hey,
    ok das sind ja wirklich einige Bücher.
    Ich werde mir demnächst auch wieder neue Bücher besorgen.
    Mein Vorrat schrumpft etwas zusammen :-).
    Direkt spricht mich jetzt keines von den Büchern an, die du vor dir hast. Ich hoffe aber sehr, dass sie dir gefallen und das sich das Bücher anschaffen gelohnt hat.
    liebe Grüße deine Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist echt eine große Menge ;) ich freue mich über jedes einzelne :D

      Zum Glück sind Buchgeschmäcker ja verschieden. :)

      Löschen
  8. So viele neue Bücher. *_*
    Einige davon stehen auch auf meiner Wunschliste, da lass ich mich mal überraschen wie sie dir gefallen. :D

    Liebe Grüße, Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi ja :) und du erfährst es ja auf jeden Fall :D

      Löschen
  9. So tolle Bücher *.*
    Romeo für immer fand ich nicht so gut. Das war so kitschig .-.
    Escape war toll und eve and caleb war auch nett. Für immer die Seele war ganz gut, aber durch den Hype hab ich mir mehr versprochen. Wollen wir das Mädchen mit den gläsernen Füßen zusammen lesen? Der mann der den regen träumt fand ich ja ganz toll :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab und zu mag ich kitschige Bücher auch mal ganz gerne ;) Ich bin sehr gespannt, ob unsere Meinungen sich decken werden.

      Und ja sehr gerne, sag einfach Bescheid wann, dann lesen wir zusammen :)

      Für "der Mann der den Regen träumt" schwärmen echt alle, das werde ich auch ganz bald lesen!

      Löschen
  10. Tolle Neuzugänge!!!! Die gläsernen Füße und den träumenden Regen muss ich jetzt nicht unbedingt lesen, aber der Rest: TOP!
    Ich brauche davon uuuunbedingt noch Zeitenzauber 2 :-)

    glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) und *gg* ich glaube das sind auch echt nicht deine Bücher ;)

      Zeitenzauber 2 brauchst du auf jeden Fall :D

      Löschen