Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Buchmesse Leipzig 2014


Hallo meine lieben Leserlies,

da bin ich wieder, zurück aus Leipzig zumindest körperlich. In Gedanken bin ich immer noch auf der Messe, bei meinen Freunden und all den lieben Menschen, die ich wieder sehen bzw. das erste Mal treffen durfte. All die vielen unglaublich schönen Eindrücke, die Emotionen und die Freude der vergangenen 4 Tage klingen immer noch in mir nach. Der beste Moment also, euch von meinen Messeerlebnisse zu erzählen. 


Die kompletten 4 Tage immer an meiner Seite, Becca, Shanty und Jan <3


Donnerstag, 13. April

Der erste Messetag, ist eigentlich immer der Tag, an dem noch keinerlei Termine etc. anstehen. Daher gibt es über den Donnerstag auch gar nicht viel zu erzählen. Bei strahlender Sonne habe ich es einfach nur genossen, durch die Hallen zu schlendern, die einzelnen Verlage zu besuchen, die vielen Bücher zu bestaunen und das allgemeine Messe-Feeling zu erleben. 


 Freitag, 14. April

Auch am Freitag begrüßte uns der Tag mit ganz viel Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen. So ist auch dieses coole Bild entstanden, wir sehen so ein bisschen aus, als wären wir erleuchtet ;)


Um 14:00 Uhr hatten wir einen Termin bei Nico Lindner von Loewe/Script5, welcher uns das neue Sommer-und Herbstprogramm der Verlage vorgestellt hat. So ziemlich das ganze Programm klingt einfach nur großartig und ich kann jetzt schon sagen, dass davon auch fast alle Bücher bei mir einziehen werden. Ganz besonders freue ich mich auf den zweiten Teil der Raben-Reihe von Maggie Stiefvater und auf dem neuen Roman von Jennifer Benkau, der passend zur FBM im Oktober erscheinen wird. 

Anschließend ging es weiter zur lieben Ursula Poznanski, ein Besuch bei ihr gehört bei jeder Messe einfach dazu. Da ich sowohl "Die Verratenen" als auch "Die Verschworenen" bereits von ihr signiert habe, habe ich mich kurzer Hand dazu entschlossen, Band 1 der Taschenbuchausgabe für eine/ einen von euch signieren zu lassen. Das Gewinnspiel hierzu gibt es auf meiner Facebookseite. 


Dan Wells durfte ich bereits im letzten Jahr kennen lernen, um so mehr habe ich mich darauf gefreut, diesen fantastischen, humorvollen Autor ein weiteres Mal zu treffen. Zuerst hat er sehr ausführlich über seine Trilogie, die darin vorkommenden Protagonisten, seine Familie und sein Leben als Autor erzählt. Im Anschluss daran hatten wir die Möglichkeit, unsere Bücher signieren zu lassen. Besonders toll finde ich es ja, dass Dan ein absoluter Hermine Fan ist, und er aus diesem Grund seine Hauptprotagonistin Kira so stark, klug und selbstbewusst angelegt hat. 


Am Abend fand wie auch bereits in Frankfurt auf der Messe, erneut das Bloggertreffen der Randomhouse-Verlagsgruppe mit sehr vielen meiner lieben Bloggerkollegen, allen Verlagsansprechpartnern, sowie jeder menge Autoren statt. Der direkte Austausch war großartig, es hat so richtig Spaß gemacht! Ich freue mich bereits jetzt auf das dritte Treffen auf der FBM. Besonders schön war es, Nina Blazon kennen zu lernen. 



Samstag, 15. April

Am Samstag mussten wir uns richtig beeilen, um noch rechtzeitig zu unserem Treffen mit Sebastian Menacher von cbt/cbj um 11:00 Uhr zu kommen. Herr Menacher hat uns das neue Sommer und Herbstprogramm vorgestellt, was auch absolut interessant klingt, ihr dürft euch also auf tolle neue Bücher freuen. 

Das Wetter war alles andere als schön, es hat gestürmt und öfter wie aus Eimern geschüttet, was unter dieser gigantischen Glaskuppel einen Hauch von Dystopie-Feeling verbreitet ;)



Um 14:00 Uhr ging´s zum großen LovelyBooks Treffen, welches in dieser Form das erste Mal stattgefunden hat, und ich muss sagen, es war wirklich toll. Sonja Kraus und Jessi Hesseler erzählten den vorwiegend anwesenden Bloggern, etwas über den Alltag als Foodblogger sowie ihre Zusammenarbeit, und stellten uns ihr erstes gemeinsames Backbuch vor. Anschließend ging es weiter mit einer interessanten Diskussion rund um das Thema Bloggen, die Zusammenarbeit mit den Verlagen und Autoren. Besonders gut haben mir die Erzählungen von Kai Meyer gefallen, da wir dadurch den Autor besser kennen lernen konnten. 


Im Anschluss an dieses Treffen gab es leckere Cup-Cakes und diese unglaublich tollen Präsente, vielen, vielen Dank an den Bastei Lübbe Verlag und an LovelyBooks.


Nach dem LovelyBooks Treffen ging es weiter zur Lesung mit anschließender Signierrunde von Thomas Thiemeyer. Thomas hat aus seinem aktuellen Roman "Valhalla" vorgelesen und einige Fragen dazu beantwortet. Ich habe mich so richtig gefreut, ihn wieder zu sehen, mich mit ihm auszutauschen und neue Fotos zu machen.




Sonntag, 16. April

Da wir Kai Meyer die Woche über zwar immer wieder mal gesehen/getroffen haben, sich aber seine Signiertermine immer wieder mit anderen Terminen überschnitten haben, habe ich mich besonders darüber gefreut, dass es am Sonntag geklappt hat, und ich mir "Phantasmen" signieren lassen konnte.  



Da wir das Glück hatten, in der Reihe ganz vorne zu stehen, haben wir es zur Lesung von Ursula geschafft, was bisher auf den anderen Messen zeitlich ebenfalls nie gepasst hat. Es hat so richtig Spaß gemacht ihr zuzuhören, ihre fröhliche und lockere Art ist absolut ansteckend!

Ein weiteres Highlight für mich war es, Bettina Belitz endlich persönlich kennen zu lernen, sie ist so unglaublich sympathisch und herzlich, einfach toll :).  Ich freue mich schon sehr darauf, ihren neuesten Roman zu lesen. 


 
Außerdem hat mir die liebe Bettina auch noch ein weiteres Buch für euch signiert, welches ihr im April im Rahmen von "Blogger schenken Lesefreude" bei mir gewinnen könnt <3.


Ich habe mir dieses Mal nicht nur tolle Bücher (welche ich euch noch in einem gesonderten Bericht zeigen werde) sondern auch Book Arts sowie Dekoartikel rund um das Thema Buch, schreiben und lesen gekauft.

Besonders angetan hat es mir ein Stand mit BookArts, jeder einzelne Anhänger ist ein Unikat und einfach nur wunderschön, wovon ihr euch durch diesen Fotos selbst überzeugen könnt.


In den einzelnen Medallions sind kleine Ausschnitte von den Originaltexten aus den jeweiligen Büchern, was absolut genial ist. Eines von den beiden "Alice im Wunderland BookArts" werde ich ebenfalls bei "Blogger schenken Lesefreude" verlosen, ihr dürft euch also doppelt auf den April freuen.

Beim Stand von Bastei Lübbe habe ich mir Magnete, ein Windlicht und Federn gekauft <3 wenn das alles dekoriert ist, mache ich euch bestimmt ein Foto.


Ansonsten habe ich euch noch ein weiteres Buch und auch ein paar Kleinigkeiten von der Messe mitgebracht. Um welches es sich handelt und auch alles Weitere, erfahrt ihr wahrscheinlich übermorgen.

Ich freue mich jetzt schon so sehr auf Oktober und darauf euch ALLE wieder zu sehen, die letzten 4 Tage waren einfach großartig, danke dafür <3

Meine Mungos <3<3<3


Ein großer Teil meiner lieben Bloggerfreunde-familie <3<3<3 (leider fehlen auch einige, fühlt euch gedrückt)


Danke Heffa für die Pics <3



Danke Mandy für die tollen Fotos <3 
Hier noch ein paar weitere Fotos/ Eindrücke :) 



 
 
 
 

 
 

Kommentare:

  1. Ein toller Bericht, meine Liebe! <3
    Mir fehlt die Zeit jetzt schon total und ich freue mich schon riesig auf Frankfurt - da marschieren wir wieder zusammen durch die Hallen! :D <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jani <3
      Mir fehlt die Zeit und ihr auch jetzt schon wieder total, ich bin irgendwie noch gar nicht richtig zurück im Alltag. Auf Frankfurt freue ich mich auch schon wieder so sehr <3 und ja natürlich, das machen wir :D

      Löschen
  2. Sehr schöner Beitrag! Lieben Gruss Aline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Aline :) Ich habe mich so gefreut, dich kurz zu sehen, das müssen wir auf jeden Fall noch ausführlicher nachholen :D

      Löschen
  3. Es waren wirklich schöne, anstregende Tage mit so viel Input...Freu mich auf die nächste Messe mit dir!
    Schöne Fotos und ein sehr toller Bericht <3 <3

    AntwortenLöschen
  4. Danke Liebes, und oh ja das waren sie wirklich <3<3<3 Ich freue mich auch schon auf die nächste Messe mit dir :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für die tollen Fotos, du bist wirklich unsere Star-Fotografin :)

      Löschen
  5. Sehr schöner Bericht meine Süße <3 ich bin soo traurig das ich nicht dabei sein konnte :( Dafür machen wir Frankfurt wieder unsicher <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Süße <3 du hast auf jeden Fall gefehlt und ja genau, das machen wir <3

      Löschen
  6. Ahh, ein neuer Roman von Jennifer Benkau *kreisch* Ich freu mich riesig drauf, ich liebe ihre Bücher!
    "Die Illusion..." von Lovelybooks hatte ich nicht in der Tasche, hab auch schon ein drittes Buch gesehen, das mit den anderen 3 üblichen drinnen war.
    Da ich dieses Jahr leider nur an einem Tag (Sa) da war, hab ich für die Lesung von Thomas Thiemeyer nicht "Valhalla" mitgenommen und dann meint der Interviewer "Thomas, du signierst gleich auch noch?" *ahhh* *erwürg* =/
    Bettina Belitz hätte ich auch gerne mal getroffen. Letztes Jahr war sie ja leider krank...
    Schade, dass ich euch nicht mal getroffen habe, beim Lovelybookstreffen ward ihr in nem richtigen Pulk und dann auch irgendwann weg :D

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Jennys Bücher auch und das neue Buch klingt soooo gut :)
      Bei den Lovelybooks Büchern gab es mindestens 3 verschiedene Varianten, das machen die ja oft, bei Randomhouse war es das letzte Mal auch so.
      Es ist meistens so, dass die Autoren trotzdem signieren, auch wenn nicht speziell eine Signierstunde geplant ist.
      Bettina ist wirklich sehr, sehr lieb ich habe es bisher auch nie geschafft zu ihr zu gehen, um so mehr habe ich mich gefreut, dass es endlich geklappt hat. :)
      Ist echt schade, dass wir uns nicht getroffen haben beim LB-Treffen, da war aber auch echt eine Menge los.

      Löschen
  7. Boah! Ein klasse Bericht. Und richtig schöne Bilder :-) Hach, es war wirklich schön...

    Dickes Küsschen

    Kay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir mein Lieber <3 ja es war toll, freu mich schon auf die nächste Messe, bei der du unbedingt wieder dabei sein musst, schließlich musst du ja auch Frankfurt kennen lernen <3

      Dickes Küsschen zurück

      Löschen
  8. Sooo nun komme ich auch endlich dazu, ich wollte keine anderen Berichte lesen, bevor meiner nicht endgültig fertig ist. xD
    Dein Bericht ist wirklich toll und ich vermisse euch jetzt schon...mein Bücherzimmer ist aufeinmal so leer. :O Als wärt ihr schon immer da gewesen. xD
    Wirklich gelungen und sooo viele tolle Eindrücke...ich freue mich riesig auf Oktober!! <3

    Viele Küsschen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke mein Herzchen :-* und ja das kenne ich nur zu gut, ich muss auch immer erst fertig sein, bevor ich eure Berichte lesen kann :)

      Ich vermisse euch auch so sehr und freue mich jetzt schon darauf, wenn wir wieder in dein Buchzimmer einziehen dürfen <3
      Auf Oktober freue ich mich natürlich auch schon riesig <3<3

      Viele Küsschen zurück <3

      Löschen