Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Lesung Uwe Laub & Blogger-Blubber-Stammtisch


Hallo meine Lieben,

ich hoffe ihr hattet/habt genau so ein wundervolles Wochenende wie ich. 

Am Freitag direkt nach der Arbeit hieß es für mich ein weiteres Mal auf nach Stuttgart, denn zum einen stand ein weiterer Blogger-Blubber-Stammtisch auf dem Plan und zum anderen habe ich eine ganz besondere Lesung besucht.


Mit meiner lieben Nadine von Quietschies Bücherregal, die mich für die Nacht bei sich aufgenommen hat, machte ich mich auf den Weg zu einer wahrhaft zauberhaften Location.


Punkt 19:00 Uhr betraten wir "Zauberhaft - Himmlische Ideen" einen wundervollen Accessoireshop, in den ich mich fast augenblicklich verliebt habe. Nach dem uns die liebe Anka von Ankas Geblubber freudig strahlend empfangen hatte, ging es auch schon los. Zwischen traumhaften Dekoartikeln, einigen ausgewählten Büchern und perfekt platzierten Tischen und Bänken, begann nach einer netten Begrüßung Uwe Laub´s Lesung. Wir Gäste bekamen dazu einen richtig leckeren Weißwein serviert.



 

 

Nach dem uns Uwe Laub durch den neugierig machenden, etwas blutigen Prolog seines Thrillers "Blow Out" geleitet hatte, bei dem ihm doch tatsächlich die zweite Seite seines Buch-Manuskripts fehlte, (welche er in loser Reihenfolge dabei hatte, was wir Blogger mit einem breiten Grinsen quittierten) folgte ein etwas herberer Rotwein, welcher durch seine Farbe natürlich perfekt zur Buchpassage passte. 

Nach einer kleineren Pause, stellte uns Uwe seine beiden Hauptprotagonisten Nick und Emma vor, erzählte weitere interessante Dinge über seinen Roman und beantwortete geduldig die Fragen der Anwesenden. Einen weiteren Lacher meinerseits und viele zusätzliche Sympathiepunkte, brachte ein klingelndes Handy, welches nicht etwas einem Gast gehörte, sondern dem Autor selbst.

In der letzten Pause habe ich natürlich die Chance genutzt, mir "Blow Out" gekauft und dieses natürlich auch von Uwe signieren lassen.    


Im Anschluss an die Lesung nahmen sich Uwe Laub, Thomas Thiemeyer und Oliver Kern (die beide ebenfalls die Lesung besucht hatten) sehr viel Zeit für uns anwesende Blogger. Bei einem gemütlichen Plausch erfuhren wir wundervolle Neuigkeiten über das gemeinsame Projekt (Buch) vom Club der fetten Dichter, "The Wall"(momentaner Arbeitstitel), welches voraussichtlich im Spätsommer erscheinen wird. Außerdem verriet uns Thomas Thiemeyer allerhand spannendes über sein neuestes Buch, welches für Frühjahr 2015 geplant ist. Ich kann euch schon so viel verraten, es wird eine interessante Genre-Kombination, die es so bisher noch nicht gegeben hat. Ich freue mich schon so unglaublich darauf!!! 



Natürlich durften auch die gemeinsamen obligatorischen Fotos nicht fehlen :)

Anka, Uwe, Nadine und ich




Thomas Thiemeyer, Oliver Kern, Uwe Laub

Vielen Dank für diese grandios tolle Lesung lieber Uwe Laub, ich freue mich schon sehr auf das nächste Mal!!!


Im Anschluss an diesen wunderschönen Abend machte ich mich gemeinsam mit den anderen Bloggern Nadine, Anka, Simone und Uwe ihrem Mann, auf in die Innenstadt. Obwohl es bereits ca. 23:30 Uhr war, war es an diesem Abend so mild, dass wir uns kurzer Hand dazu entschlossen, noch bei einer Cocktailbar halt zu machen und so den Abend (draußen) gemütlich ausklingen zu lassen. 


Um ca 1:30 Uhr fielen Nadine und ich todmüde aber glücklich in unsere Betten :)

Am nächsten Morgen trafen wir uns mit all unseren lieben Bloggerfreunden um Punk 11:00 Uhr am Wittner. Gemeinsam mit dem auf einem Fahrrad (sehr sportlich) eintreffenden Thomas Thiemeyer, machten wir uns auf den Weg in "unser Cafe Planie". Bei lockeren Gesprächen und leckerem Essen in gemütlicher Atmosphäre, signierte Thomas fleißig die mitgebrachten Bücher und einen großen Schwung seiner tollen Autogrammkarten.



Anschließend veranstalteten wir Blogger noch eine Art Buchwichteln. Nach Ankas Aufruf brachten wir alle ein gebrauchtes Buch mit, welches wir vertauschen wollten. Durch ein lustiges Würfelspiel, fanden die Bücher schließlich neue Besitzer.


Wie ebenfalls typisch für uns, ging es am späteren Mittag gemeinsam zu "Huggendubel" in dem natürlich wieder fleißig ge-Buch-shoppt wurde.

Da ich in den vergangenen Tagen aber bereits einige Bücher gekauft hatte, war ich ganz brav und habe mir nur eines meiner absoluten "must reads" gekauft, nämlich Bloodlines 4 - Feuriges Herz (mehr dazu folgt die Woche noch in meinem neuen Seelenfutterpost). An der "The Hunger Games" Tüte, konnte ich allerdings nicht vorbei gehen, sieht sie nicht toll aus? <3


Der 4. Blubberstammtisch war wie immer großartig, ich freue mich schon unglaublich auf den Mai, für den Anka wieder etwas richtig tolles geplant hat. 

Küsschen, eure Ally


P. S. Der liebe Thomas hat extra für 3 meiner Leser eine Autogrammkarte signiert, noch mal vielen lieben Dank. Und auch dafür, dass du immer wieder bei unseren Stammtischen dabei bist. <3

Die ersten 3 Kommentatoren die noch kein Autogramm von Thomas Thiemeyer haben und gerne eines möchten, (bitte im Post auch erwähnen) bekommen eines von mir zugeschickt. 


Kommentare:

  1. Liebe Ally,

    vielen Dank für diesen schönen Bericht. Es fühlte sich an, als würde ich in eine Zeitmaschine steigen und die schönen Momente noch einmal erleben! Toll, dass du dabei warst!!!

    Liebe Blubbergrüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Anka :), es war auch wirklich ein unvergessliches Wochenende, ich freue mich schon jetzt auf Mai <3

      Löschen
  2. Hallo Ally,

    das hört sich nach einer Menge Spaß an. Schöner Bericht :-)

    Liebe Grüße

    Kay <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kay <3, es war auch wirklich toll :)

      Löschen
  3. Juhu wie toll! Das klingt alles total super! Ich finde es immer wieder schade, dass ich so weit weg wohne, wenn ich sehe, was Anka so initiiert...*seufz*

    Also ich würde sehr gerne eine Autogrammkarte von Thomas Thiemeyer gewinnen! Ich mochte die Edentrilogie total und liebe auch seine anderen Bücher, die ich so nach und nach alle lesen möchte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist echt schade, dass du zu weit weg wohnst :(

      Die Autogrammkarte bekommst du sehr gerne, schick mir einfach deine Adresse entweder per Email oder auf meiner Facebookseite per PN :D

      Löschen
  4. Hallo Ally,

    schön so auch noch einen Blick auf die freitägliche Lesung werfen zu können.
    Und "The Wall" klingt echt interessant. Was haben sie denn noch so darüber verraten?

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön dass du dich freust :)
      Wir dürfen glaube ich noch gar nichts verraten, aber auf jeden Fall ganz bald :D

      Löschen
  5. Hallo Ally, wirklich ein sehr schöner Bericht von dir - habe meine gerade auch hochgeladen :) -. Es war wirklich klasse mich euch und wir freuen uns auf unser baldiges Wiedersehen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Uwe, ja das war es wirklich :) Deinen Bericht habe ich eben auch schon gelesen :D

      Ich freue mich auch darauf, euch bald wieder zu sehen <3

      Löschen
  6. Das ist wirklich ein schöner Bericht.
    Ich war noch nie auf einer Lesung, weil die irgendwie nie in meiner Nähe sind.
    Ich wohn am falschen Ort. T_T
    Aber so eine Autogrammkarte von Thomas Thiemeyer hätte auch für mich was :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)

      So eine Lesung ist wirklich etwas besonderes, von daher drücke ich dir ganz fest die Daumen,
      dass du in naher Zukunft auch das Glück hast, eine besuchen zu können.
      Das Autogramm von Thomas Thiemeyer bekommst du selbstverständlich, schreibe mir einfach
      deine Adresse per Mail oder der PN auf meiner Facebookseite und schon macht es sich auf den Weg zu dir :D

      Löschen
  7. Das ist ein schöner Bericht :)
    Ich finde deinen Blog ganz gut, der ist nicht so überfüllt, dafür sehr übersichtlich. Ich bin gerne hier Leserin.
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/
    Wenn du Zeit hast, kannst du mich ja besuchen, ich würde mich sehr freuen <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das freut mich gleich doppelt :)
      Klar, mach ich gerne <3

      Löschen