Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Boo-k-ollatio - "Personenkonstellationen Ember" - Alles was ich von mir weiß


Hallo meine lieben Leserlies,

heute am letzten Tag unseres Boo-k-ollatios stelle ich euch in unserer dritten Disziplin/dem dritten Themenkomplex "Personenkonstellationen" die Menschen vor, die in Embers Leben der Protagonistin von "Alles was ich von mir weiß" eine wichtige Rolle spielen.

Ich habe selbstverständlich versucht, so wenig wie möglich zu spoilern, ich verrate euch also nur die notwendigsten Dinge und interessantesten Fakten.


Die Eltern:

Ember ist ein Einzelkind, daher steht sie im Mittelpunkt ihrer Eltern. Die beiden sind ein eingespieltes Team und lieben ihre Tochter aus tiefstem Herzen und über alles. Selbstverständlich tun sie auch alles menschenmögliche um Ember auf dem langen Weg der Genesung zu unterstützen. In der 8-monatigen Rehabilitationszeit weichen die Eltern niemals von der Seite ihrer Tochter. Und auch als Ember endlich wieder zu Hause ist, unterstützen die Eltern sie wo sie nur können. Ember weiß die Liebe und Fürsorge ihrer Eltern auch wirklich zu schätzen, dennoch fühlt sie sich in vielen Situationen über-behütet. Beide Elternteile beobachten jeden Schritt ihrer Tochter, jedes auffällige Verhalten "melden" sie Embers Psychologen Dr. Pipin, sie stehen mit ihm in engem Kontakt und tauschen sich über Ember aus, ab und an auch ohne ihr Wissen. Zunächst sind sie auch verständlicher Weise sehr ängstlich wenn Ember das Haus verlässt. Ember muss sich in regelmäßigen Abständen bei ihren Eltern melden, tut sie dies nicht, geraten die beiden schnell in Panik. Angesichts der Tatsache, dass ihre Tochter beinahe gestorben wäre, konnte ich dieses Verhalten aber vollkommen nachvollziehen. Natürlich ist es für Ember oft nicht leicht, diesen "Ansprüchen" gerecht zu werden. Sie muss wieder allein hinaus in die Welt, ihren Weg zurück ins Leben finden. Was man Beiden absolut zu Gute halten muss, trotz ihrer Angst und Sorge lassen sie ihre Tochter dennoch langsam wieder "frei". Ember darf das neue Auto fahren, obwohl diese nach dem schweren Unfall zunächst noch sehr unsicher ist. Ihre Mum gibt ihr Fahrstunden und ihr Dad überlässt Ember die Klamotten, welche sie in der Unfallnacht getragen hat.  

Die Liebe und uneingeschränkte Unterstützung ihrer Eltern sorgen letztendlich auf jeden Fall dafür, dass Ember ihren weiteren Weg geht.



Rachel, die beste Freundin 

Ember und Rachel (liebevoll auch Smarty genannt) sind seit ihrer Kindergartenzeit unzertrennlich. Rachel besucht Ember sehr oft im Krankenhaus und ist nach deren Entlassung sofort auch wieder zu Hause ständig an Embers Seite. Ember, die sich an die 6 Wochen vor ihrem Unfall nicht mehr erinnern kann, weiß zunächst auch nichts davon, dass die beiden Freundinnen unmittelbar davor einen Streit hatten und sich ein wenig von einander entfernt haben. Rachel ist dennoch unglaublich fair, sie trägt Ember nichts nach und versucht alles, um die Freundschaft wieder aufblühen zu lassen und zu stärken. Auch Rachel geht zunächst sehr behutsam mit Ember um, führt sie langsam an die vergessene Zeit heran. Dennoch behandelt Rachel Ember nicht nur wie ein rohes Ei, sie sagt ihrer besten Freundin was sie denkt und wie sie sich fühlt und ist ihr gerade dadurch eine sehr große Stütze. Wahre Freundschaft erkennt man zum einen daran, dass man auch die schlimmen und unschönen Dinge zusammen durchsteht, und daran, dass man immer ehrlich zueinander ist. Ember kann sich also definitiv keine tollere beste Freundin wünschen.


Holden, der Exfreund

Holden ist Rachels Cousin, ihr bester Freund und Embers Exfreund. Holden der Ember nach wie vor liebt, steht nach einiger Zeit des Abstandes bereits während ihrer Krankenhauszeit wieder per Email mit ihr in Kontakt. Er ist für sie wie ein Fels in der Brandung, immer da wenn Sie ihn braucht. Zuverlässig, beschützend und so unendlich vertraut. Auch Holden trägt somit zu Embers Genesung bei, er hilf ihr, das was geschehen ist zu verarbeiten. Dennoch ist die "Beziehung" der beiden auch kompliziert, da Ember Holden nicht mehr die selben Gefühle entgegenbringen kann. Trotzdem wird er immer ein fester Bestandteil ihres Lebens bleiben.


Anthony

Anthony war Embers Mitfahrer, er hat den schrecklichen Unfall nicht überlebt. In welcher Beziehung Anthony zu Ember steht, möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, nur so viel, auch er spielt eine entscheidende Rolle. 


Kai

Ember begegnet Kai als sie eines Tages eine Disco, an die sie sich wieder erinnern kann, aufsucht. Da es erst später Nachmittag ist, ist diese noch geschlossen, so kann sich Ember aber zumindest in Ruhe mit Kai unterhalten. Ember ist sogleich fasziniert von dem Jungen der alles andere als reich ist. Da Kai neben seines Studiums auch noch als Kellner arbeitet, ist es für die beiden nicht leicht, sich regelmäßig zu treffen. Doch Ember ist geduldig, die verschiedenen Treffen helfen der jungen Frau langsam wieder zurück in ihr "neues" Leben zu finden.

Die Clique und andere wichtige Personen 

Ember hat das Glück eine wirkliche Gruppe an Freunden zu haben, diese sind über viele Jahre hinweg ein fester Bestandteil ihres Lebens. Jeder Einzelne aus ihrer Clique ist ebenfalls für Ember da, sie alle versuchen mit ihr vollkommen normal umzugehen, behandeln sie nicht über vorsichtig, trotzdem wollen sie Ember beschützen, was nicht immer gelingt.


Vor dem schwerem Unfall und neben ihrer schulischen Karriere war Ember nicht nur eine begnadete Köchin, sondern außerdem eine talentierte Tänzerin. Das Tanzen hat einen sehr großen Teil von Embers Freizeit in Beschlag genommen, sodass sie außer ihrer Clique auch dort Freunde hatte. Allen voran Lissa, sowie Birdie ihre Trainerin, beide sind ebenfalls sehr bemüht Ember bei ihrem Start in ihr neues Leben zu unterstützen.



Außerdem steht ihr auch Dr. P. zur Verfügung, wann immer Ember Fragen zu ihrem Unfall, ihrer physischen Verfassung, sowie ihrer Genesung hat. Weitere Hilfe und Unterstützung erhält Ember von ihrer Krankengymnastiklehrerin Jenn Stoll, die dafür sorgt, dass auch Embers äußerliche Wunden verheilen bzw. die Schmerzen immer mehr nachlassen, und ihre Beweglichkeit wieder zurück kehrt.

Wie ihr also sehen könnt, ist Ember von vielen Menschen umgeben, die ihr helfen, sie unterstützen und auf ihrem weiteren Weg begleiten. 



Wenn ihr unsere Beiträge bisher aufmerksam verfolgt habt, dann wisst ihr, dass es etwas wirklich tolles zu gewinnen gibt.

Ihr habt tatsächlich die einmalige Chance ein Buchpaket bestehend aus beiden Büchern, also "Die Quersumme von Liebe" UND "Alles was ich von mir weiß" zu gewinnen.  

Was ihr dafür tun müsst?

  In jedem Beitrag haben wir ein in irgendeiner Weise markiertes Wort versteckt. Tragt dieses ab dem 02.08. 2015 (dem BOOKdown) einfach in das Kreuzworträtsel ein, erhaltet unser Lösungswort und schickt uns dieses Wort bis zum 08. August 2015 um 22:00 Uhr über das Google Formular.

Für alle meine Leser mit Facebook-Account gibt es auch eine Veranstaltung, in der wir immer den aktuellen Tagesbeitrag posten und in dem ihr jederzeit mit uns diskutieren, Fragen stellen könnt und vieles mehr!

>> Hier << geht es zur Veranstaltung.


Hier noch einmal der Ablauf im Überblick samt Blogreihenfolge:


Disziplin: Realitätsbezug

27.07. Das Vergessen durch Verdrängen  

28.07. Das Vergessen durch Amnesie  


Disziplin: Die Protagonistin

29.07. Luzie  

30.07. Ember  


Disziplin: Personenkonstellationen

31.07. Die Menschen, die Luzie umgeben und ihre Bedeutung  

01.08. Die Menschen, die Ember umgeben und ihre Bedeutung  


Fazit:

02.08. Bookdown (Fazit) + Gewinnspielstart
auf allen drei Blogs


Allgemeine Teilnahmebedingungen:

1.  Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen können.
2. Teilnahmeschluss ist Freitag, der 08. August 2015 um 22:00 Uhr. 
3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland.
5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige E-Mail Adresse hinterlegt werden, unter der wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.

Ich hoffe, ihr hattet ganz viel Spaß beim Lesen unserer Beiträge.

Morgen im großen BOOKdown starten wir wie oben ja bereits erwähnt mit unserem Gewinnspiel.

Bis dahin, 

Küsschen, Ally 

Kommentare:

  1. Also ihre beste Freundin wird "Smarty" genannt und der eine Dr. P xDD Das fand ich gerade so witzig, dass ich noch mal lesen musste, ob ich das auch richtig verstanden habe :D Also ist Rachel very smart und der Arzt ehm...very pompös xD Hahaha :D Ist das dann so der jugendliche coole Ausdruck oder wie? xD Also für seinen Namen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Smarty ist eine Ableitung von Rachels Nachnamen, aber ich finde es auch sehr cool, es passt einfach so gut. Dr. P heißt komplett Dr. Pipin aber Ember nennt ihm immer nur Dr. P ;)

      Löschen