Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

[Boo-k-ollatio] - Fazit: Der BOOKdown



Guten Morgen!

Heute ist der letzte Tag unserer neuen Aktion, unseres Boo-k-ollatio.

Ein letztes Mal in dieser Runde begrüße ich euch und wünsche euch von Herzen viel Spaß beim Lesen!
Wir haben nun 6 aufregende Tage hinter uns. Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spaß beim Verfolgen der Beiträge wie wir es beim Erstellen hatten!


Heute ist es nun soweit, der BOOKdown steht vor der Tür. In Anlehnung an das Wort "Showdown" haben wir uns diesen Tag als besonderes Highlight des Boo-k-ollatio überlegt. Wir möchten noch einmal abschließend alles wichtige zusammenfassen und ein Fazit ziehen. Schließlich geht es bei unserem Boo-k-ollatio um einen Vergleich und da brauchen wir ja auch ein Ergebnis ;)

Dazu sehen wir uns doch zunächst noch einmal unsere drei Kategorien an:

Disziplin 1: Realitätsbezug

Vergessen kann man auf verschiedene Weisen. Durch Verdrängung oder durch Amnesie. Beides hängt eng zusammen mit der Komplexität des menschlichen Gehirns. Verdrängung findet eher innerpsychisch statt und lässt sich tiefenpsychologisch erklären. Amnesie hingegen ist physisch bedingt und lässt den Menschen Erinnerungen aufgrund von Verletzungen am Gehirn vergessen.

Die Protagonistinnen beider Bücher haben mit der Thematik des Vergessens zu kämpfen. Luzie, die Protagonistin aus "Die Quersumme von Liebe", hat viele Kindheitserinnerungen verdrängt. Sie waren unerträglich für ihre Seele, sodass ihr Gehirn sie als Schutzmechanismus verdrängt und tief in ihrem Geist verschlossen hat. Ember aus "Alles, was ich von mir weiß" hingegen hat auf eine ganz andere Art und Weise die Erinnerung an 6 Wochen ihres Lebens verloren.  Sie hat bedingt durch einen Autounfall eine Kopfverletzung erlitten, welche ihr Vergessen verursacht hat. Doch eins haben Luzie und Ember gemeinsam: beide begeben sich auf die Suche nach der Wahrheit und versuchen die Lücken und Schwärze in ihrem Gedächtnis zu füllen. Ob ihnen dies gelingt, erfährt ihr in "Die Quersumme von Liebe" und "Alles, was ich von mir weiß"!

Disziplin 2: Die Protagonistin

Im Zuge unserer Beiträge haben wir auch unsere beiden
Protagonistinnen Luzie und Ember kennengelernt. Natürlich gibt es immer wieder Parallelen zu anderen Protagonisten, da gewisse Ideale oder Heldensymbole aufgegriffen werden.

Mit Luzie und Ember haben wir zwei extrem starke Persönlichkeiten, die für sich selbst einstehen. Sie entwickeln sich und zeigen wahre charakterliche Größe, nehmen Unannehmlichkeiten in Kauf um sich selbst zu finden. Doch sind es nicht diese Parallelen, die unsere Charaktere ausmachen, es sind die offensichtlichen Unterschiede.

Luzie ist durch andere Ereignisse in ihrem Leben geprägt, handelt aus anderen Beweggründen als
Ember. Sie begibt sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit, ihrem Vater und entdeckt Seiten, die sie bis Dato verdrängt hatte. Ihr Umgang
mit allem ist anfangs eher schwergängig, da sie nicht wusste, dass ihr ein großes Stück ihrer Erinnerung fehlt.

Ember hingegen weiß genau welche Zeitspanne ihr fehlt. Sie arbeitet gezielt darauf hin, die Erinnerungen wiederzuerlangen und nähert sich dem Stück für Stück. Für sie ist es zwar schwer, doch sie kommt wesentlich besser damit klar.
Über das ganze Buch verteilt vollzieht sie so einen großen Wandel und findet sich selbst und ihr eigenes Glück in ihrer Selbstbestimmung.

Disziplin 3: Personenkonstellation

Wie entscheidend und wichtig es ist Menschen an seiner Seite zu haben, die vor allem auch in schlimmen Situationen immer für einen da sind, das wissen unsere beiden Protagonistinnen Luzie und Ember sehr genau. Ember wird aus tiefstem Herzen von ihren Eltern geliebt, behütet und unterstützt. In Luzies Familie ist es der kleine Aaron, der ihr die nötige Kraft, Wärme und Liebe gibt.

Sowohl Ember als auch Luzie haben jemanden an ihrer Seite. Luzie kann sich immer auf Puma
verlassen, auch wenn ihr dies erst sehr spät bewusst wird, lässt dieser sie niemals alleine. Ember hat zum einen ihren Exfreund Holden der zuverlässig wie ein Fels in der Brandung immer dann da ist, wenn sie zu sehr abdriftet und sich alleine fühlt. Außerdem ist da ja auch noch Kai, in dessen Gegenwart sich Ember sicher und geborgen fühlt.

Luzies beste Freundin Helena lebt in China, so sind es hauptsächlich die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit sowie eine Parkbank, die Luzie Kraft geben. Helena gibt allerdings nie auf und schreibt Luzie sehr viele Mails. Auch Luzie begreift irgendwann, dass Helena trotzdem immer noch ein wichtiger Mensch in ihrem Leben ist, auch wenn die beiden viele
tausende Kilometer trennen. Ember ist sehr oft von ihrer besten Freundin Rachel umgeben, diese versucht sie in allen Lebenslagen zu unterstützen. Rachel ist in den entscheidenden Momenten sehr ehrlich zu Ember, und genau DAS ist es letztendlich auch, was Ember am meisten auf ihrem weiteren Weg hilft.

Luzie hat weniger tiefe Bindungen zu Menschen als Ember, dennoch gibt es Personen die beide
Protagonistinnen auf der Suche nach ihren Erinnerungen und der Wahrheit helfen. Bei Luzie sind das die Hinweise ihrer verstorbenen Großmutter, ihre Tante Christine, sowie der Besitzer einer Hütte in den Bergen. Bei Ember ist das ihr Arzt und Therapeut Dr. P, sowie ihre Krankengymnastiklehrerin Jenn.

Fazit

Abschließend müssen wir also folgendes festhalten: beide Bücher sind absolut einzigartig. Der Vergleich in den drei Themenkonplexen hat gezeigt, dass die beiden Romane sich in ähnlichen Themen, wie zum Beispiel dem des Vergessens, streifen. Auch die Protagonistinnen weisen Parallelen auf. Dies jedoch nicht unbedingt in ihren Charaktereigenschaften, sondern eher in der Tatsache, dass sie mit schweren Entscheidungen konfrontiert sind. Sie müssen beide eine Entwicklung durch machen, bis sie zu sich selbst finden. Dabei stehen ihnen Familie und Freunde mehr oder minder bei. Beide Protagonistinnen sowie die sie umgebenden Figuren sind für sich selbst gesehen so wunderbar und einzigartig, dass es schwer fällt, sie miteinander zu vergleichen.

Jedes der beiden Bücher greift die Themen individuell auf und stellt einen ganz anderen, dem jeweiligen Roman eigenen Aspekt dar. Diese Vielfalt ist es auch, die "Die Quersumme von Liebe" und "Alles, was ich von mir weiß" so unglaublich lesenswert machen! Beide Romane sind wirklich einmalig und heben sich von einander und von der breiten Masse des Jugendbuchmarktes durch unglaublich berührende Individualität und Vielfalt ab. Uns bleibt nichts anderes zu sagen als: Absolute Must Haves aufgrund ihrer unverwechselbaren Einzigartigkeit!

Gewinnspiel

Im Rahmen unseres Boo-k-ollatio habt ihr die Chance Katrin Zipses "Die Quersumme von Liebe" und Adele Griffins "Alles, was ich von mir weiß" zu gewinnen! Ihr könnt also ein Paket mit beiden Büchern auf einmal gewinnen! Versucht euer Glück und lasst beide Romane in euren heimischen Regalen einziehen! :)

Was ist zu tun?

Für das Gewinnspiel haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt. In jedem Beitrag haben wir ein in irgendeiner Weise markiertes Wort versteckt. Tragt diese ab heute einfach in das Kreuzworträtsel unten ein.

Dazu müsst ihr nur im Kreuzworträtsel auf "OK" klicken und dann die verschiedenen Felder des Gitters mit den markierten Wörtern füllen. Wie bei einem Kreuzworträtsel wird in jeder Zeile/Spalte nach einem anderen Wort gefragt. Ihr müsst also insgesamt 6 Wörter in das Kreuzworträtsel eintragen. Am Ende erhaltet ihr ein Lösungswort. Dieses tragt ihr im Google Formular (unter dem Kreuzworträtsel) ein. Bis zum  08. August 2015 um 22:00 Uhr habt ihr dafür Zeit.

Und keine Sorge, das Kreuzworträtsel könnt ihr korrigieren oder auch mehrmals machen, falls ihr euch vertippt oder unterbrechen müsst ;)

Falls Fragen oder Unklarheiten auftauchen, dann meldet euch einfach bei uns (entweder per Kommentar unter einem unserer Beiträge, per E-Mail (unsere Adressen findet ihr bei Kontakt) oder per Facebook >> hier <<)

Hier noch einmal alle Blogs und Beiträge:


Disziplin: Realitätsbezug

27.07. Das Vergessen durch Verdrängen  

28.07. Das Vergessen durch Amnesie  


Disziplin: Die Protagonistin

29.07. Luzie  

30.07. Ember  


Disziplin: Personenkonstellationen

31.07. Die Menschen, die Luzie umgeben und ihre Bedeutung  

01.08. Die Menschen, die Ember umgeben und ihre Bedeutung  

Fazit:

02.08. Bookdown (Fazit) + Gewinnspielstart
auf allen drei Blogs


Allgemeine Teilnahmebedingungen 

1.  Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
2. Teilnahmeschluss ist Freitag, der 08. August 2015 um 22:00 Uhr. 
3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland.
5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige E-Mail Adresse hinterlegt werden, unter der wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.

Das Kreuzworträtsel




Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß beim allerersten Boo-k-ollatio und seid beim nächsten Mal wieder mit dabei!

Eure Ally 

Kommentare:

  1. Hallo Ally,

    der 1. Boo-k-ollatio von euch hat mir sehr gefallen und habt das toll gemacht!!!!

    Ich bin auf den nächsten und vor allem auf die von euch gewählten Bücher neugierig.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön mein lieber Uwe :) <3

      Der zweite Boo-k-ollatio ist zumindest schon in Planung, aber es wird etwas dauern bis dieser dann auch tatsächlich stattfindet. Bücher haben wir zumindest schon ins Auge gefasst :D

      Löschen
  2. Whaaaaaaaaa - Wie habt ihr das denn hinbekommen mit dem Kreuzworträtsel? D: Das sieht ja mega cool aus *-* Ich hab natürlich voll gut aufgepasst und alles verstanden *g* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr cool JAAAAA :) Und da musst du meine liebe Laura fragen, sie ist hier das Kreuzwörträtsel-Design-Genie!
      So muss das auch sein, ich drücke dir die Daumen :)

      Löschen
  3. Vielen Dank an euch alle, für diese wundervolle Idee! Hat sehr viel Spaß gemacht, jeden Tag die Beiträge zu verfolgen und immer mehr über diese spannenden Geschichten zu erfahren. Und so ein Kreuzworträtsel ist einfach mal was neues.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni, vielen Dank für dein liebes Feedback, ich bzw. wir freuen uns darüber natürlich sehr. Um so motivierter planen wir unser zweites Boo-k-ollatio :) Schön, dass dir das Kreuzworträtsel gefällt :)

      Löschen
  4. Hallo Ally!
    Nicht nur die Blogtouren gefallen mir auch das Bookolatio ist echt eine super Idee! Das Kreuzworträtsel ist echt gut geworden.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina :)
      das höre ich sehr gerne, ich danke dir. Das Kreuzworträtsel finde ich auch toll, schön dass es so gut ankommt.

      Löschen
  5. Liebe Ally,
    Mensch, eure "Tour" war ja sowas von aufwändig und gut gemacht. Danke dafür! Und das Gewinnspiel ... Wahnsinnig toll organisiert, vor allem mit dem Kreuzworträtsel. Hat Spaß gemacht <3 Soll man das Google-Document bei jedem Blog ausfüllen (erhöht das die Chance?) Oder reicht ein Mal?
    Grüß dich lieb,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Damaris <3

      Ich danke dir für dein Lob, das freut mich unglaublich :) Schön, dass du Spaß hattest <3. Es reicht wenn du das Google-Dokument einmal ausfüllst, die Antworten kommen alle bei einer "Stelle" heraus.

      Drück dich :)

      Löschen
  6. Hi Ally,
    auch von mir noch ein großes Lob für diese Art der Blogtour, das ist wirklich mal besonders! Da ich im Urlaub bin, war das mit dem Verfolgen der Beiträge ein bisschen schwierig, aber jetzt hab ich es geschafft. Sag mal, in den Teilnahmebedingungen steht, dass das Gewinnspiel am Freitag, dem 8. August, endet. Freitag war gestern, der 8. ist heute...? Ich hoffe einfach mal, dass ich noch mit drin bin, wenn nicht, ist es auch kein Weltuntergang ;)

    Liebe Grüße
    Lulu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lulu,

      vielen, vielen Dank, ich bzw. wir freuen uns sehr über dieses Lob! Du hast recht, es müsste Samstag und nicht Freitag heißen, somit warst du natürlich auch noch bei der Auslosung dabei :) Ich freue mich wenn du bei unserem nächsten Boo-k-ollatio wieder mit dabei bist.

      Löschen