Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Boo-k-ollatio - Disziplin Setting: Der Weltenentwurf von Zodiac


Hallo meine lieben Leserlies,

heute starte ich mit Tag 1 unseres Boo-k-ollatios zu "Black Blade" von Jennifer Estep und "Zodiac" von Romina Russell. Los geht es mit unserem ersten Themenkomplex/ unserer ersten Disziplin. Ich darf euch das fantastische Setting von "Zodiac" und somit die Welt in der Rhoma lebt etwas ausführlicher vorstellen.

Der Weltentwurf von "Zodiac"

Die Welt von "Zodiac" ist eine der wohl interessantesten die mir in den letzten Jahren in einem Buch begegnet ist. Selbstverständlich gibt es viele Geschichten über das Weltall, die Raumfahrt oder unsere Planeten, aber wahrscheinlich keine, die "Zodiac" auch nur im entferntesten ähnelt. 

Rhoma die Protagonistin kennt ein Leben auf der Erde überhaupt nicht, denn bereits seit drei Generationen leben die Menschen im Weltall. Allerdings nicht alle zusammen auf einem Planeten, sowie zu der Zeit, als die Menschheit die Erde bewohnt hat, sondern auf insgesamt 12 Planeten verteilt. Und das sind nicht irgendwelche Planeten, es sind die Planeten unserer 12 bekannten Sternzeichen, gemeinsam bilden diese das Sonnensystem "Zodiac"


Unsere Sternbilder in Symbolform und in der Form von menschlichen bzw. tierischen Zeichen.



Das sind sie, die 12 Planeten: 

Planet Widder


Planet Stier


Planet Zwillinge


Planet Krebs 


Planet Löwe 


Planet Jungfrau

Planet Waage 


Planet Skorpion


Planet Schütze


Planet Steinbock


Planet Wassermann


Planet Fische


 Die Bewohner eines jeden Planeten haben die typischen Eigenschaften und Merkmale des jeweiligen Sternzeichens. Außerdem sehen sich die Menschen eines jeden Planeten zu einem gewissen Maße äußerlich recht ähnlich. Rhos Heimatplanet ist der "Krebs" sie ist sehr friedliebend, mag keine Geheimnisse und die Familie geht ihr über alles. Ihre Haut ist hell und sie hat blonde Locken, sowie auch die anderen Krebsbewohner. Nishi, Rhos beste Freundin ist eine Schützin, ihre Haut ist dunkler und ihre Haare sind schwarz, sie ist neugierig, freiheitsliebend und gerecht. Sie hinterfragt die Dinge gerne und glaubt an das Magische und auch an das, was nicht immer sichtbar ist.

Jeder Planetenbewohner fühlt sich mit seinem Element stark verbunden, so liebt Rho das Wasser und die in ihm lebenden Meerestiere sehr. Jedes Haus hat seine eigenen Technologien, bevorzugte Farben, maßgeschneiderte Anzüge, spezielle Begrüßungsrituale, individuelle Anbauquellen etc. Das Haus Jungfrau ist zum Beispiel auf Getreide spezialisiert. 

Jeder Planet hat jedoch Sterndeuter, die die Zukunft vorhersehen, sowie einen Wächter, der/die Oberste, der/die sein Volk anführt, diesem stehen wiederum Berater zur Seite. In Ihrer Schulzeit, bevor die Jugendlichen mit der Ausübung eines Studiums oder eines Jobs beginnen, werden sie Akolythen genannt. Ein Rat aus gesandten Bewohnern jedes Planeten trifft sich regelmäßig, um über die Belange von ganz "Zodiac" zu entscheiden. 

Die zwölf Sternzeichenplaneten kreisen um den Feuerball Helios, außerdem sind die Planeten von Sternen und unterschiedlichen Monden umgeben. Diese wiederum werden den einzelnen Planeten, denen sie am nächsten sind als zugehörig betrachtet. 
 

Rhos Schule befindet sich zum Beispiel auf dem Mond Elara, ebenso wie Universität. In jeder Schule gibt es Austauschschüler eines anderen Planeten, daher drückt Nishi die ja eigentlich vom Planeten Schütze stammt, gemeinsam mit Rho die Schulbank. Jeder Bewohner des Planeten Krebs hat eine sogenannte "Welle" eine Art Kommunikationsaparat, so in etwa wie unsere Handys. Damit können sie auch über ihre eigenen Planeten hinweg mit einander in Kontakt treten, Schaubilder aufrufen und noch vieles mehr. Mit Hilfe der "Ephemeride" einem weiteren Gerät ist es allen Planetenbewohnern möglich, den Weltraum in Echtzeit zu sehen. Somit können sie die Sterne deuten und viele zukünftige Ereignisse im voraus berechnen. Durch das "Psy-Netzwerk" ist es außerdem allen möglich, auch mit einer größeren Gruppe (allen die gerade "online" sind) in Kontakt zu treten.

Auch die Schwerkraft spielt in "Zodiac" eine nicht unerhebliche Rolle, je nach dem wo sich die Menschen befinden, können sie beinahe schweben, sie tragen oft Raumanzüge, reisen mit Raketen durch das Sonnensystem um die anderen Planeten zu besuchen, können sich tarnen, tragen ab und an Sauerstoffmasken und Helme... und und und. Ihr seht also "Zodiac" ist unglaublich vielschichtig und absolut faszinierend. 


Auch "Zodiac" bleibt vor diversen Katastrophen und Umwelteinflüssen natürlich nicht verschont, und so ist auch die Sicherheit eines jeden Planeten für deren Bewohner sehr wichtig, sie hat oberste Priorität.

"Hüte dich vor dem "13. Zeichen" steht auf dem Cover von "Zodiac". Was es damit auf sich hat und warum durch dieses 13. Zeichen nicht nur Rhos Leben aus den Fugen gerät, und somit die fantastische Welt für immer verändert wird, das erfahrt ihr wenn ihr das Buch lest. Hier ein kleiner bildlicher "Neugierigmacher".


 Am Sonntag, 29.11. bei unserem BookDown erfahrt ihr, wie ihr das Buchpaket bestehend aus beiden Büchern gewinnen könnt. 

Ich habe in meinem Beitrag einen Buchstaben extra farbig markiert, diesen solltet ihr euch auf jeden Fall merken/aufschreiben. 

Einen kleinen Tipp gebe ich euch ebenfalls noch: Der Titel des Songs "Wind of Chance" beschreibt einen Teil des gesuchten Lösungswortes.

Morgen geht es bei meiner lieben Laura mit dem Setting von "Black Blade" weiter.




Ich wünsche euch auch die nächsten Tage viel Spaß mit unseren Beiträgen.

Küsschen, Ally

Kommentare:

  1. Huhu liebste Ally,

    der Weltentwurf klingt einfach mega gut und hört sich mal nach etwas Neuem an. Sowas liebe ich :-)
    Und cool das Rhos Heimatplanet Krebs ist, das ist ja mein Sternzeichen. Das schreit förmlich danach, dass ich das Buch lese ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine allerliebste Sandra <3

      der Weltenentwurf ist wirklich großartig :) du wirst ihn definitiv lieben. Stimmt, du bist ja Krebs, dann wirst du "Zodiac" noch mehr mögen. Und ich bin Schütze, daher fand ich es auch großartig, das Nishi, Rhos beste Freundin auch eine ist. Du MUSST es auf jeden Fall lesen.

      Liebe Grüße, Ally

      Löschen
  2. Liebe Ally,
    ein super gelungener Start für euer neues Boo-k-ollatio! Ich habe mich schon sehr auf eure Beiträge gefreut, da ich beide Bücher noch nicht kenne.
    Das Setting von ZODIAC hört sich in der Tat sehr vielschichtig, spannend und auch ein bisschen kompliziert an. Anfangs war es sicher nicht einfach, hier einen Durchblick zu finden, oder? Auf jeden Fall hast du uns toll ans Thema herangeführt. Vielen Dank!
    Viele liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anka-Schatz <3

      Dankeschön, das freut mich sehr :). Dass du dich auf unsere Beiträge freust, hast du mir ja schon verraten. Am Anfang war es etwas kompliziert das stimmt, aber wenn man sich zurechtgefunden hat, ist es einfach fantastisch und großartig in die Geschichte einzutauchen.

      Viele liebe Grüße zurück :-*

      Löschen
  3. Zodiac klingt ja super! Black Blade habe ich erst gelesen! :) Vllt besorge ich mir Zodiac auch noch... aber wahrscheinlich dann erst nächstes Jahr xD der unendliche Sub... x.x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch wirklich super!!! :) Ich freue mich jetzt schon sehr auf Band 2. Wenn du es dir erst im nächsten Jahr besorgst, dann kannst du ja fast schon beide Bände zusammen lesen, was ja auch nicht schlecht ist. *grins* ja der liebe SUB, welcher Buchjunkie kennt dieses "Problem" nicht auch :)

      Löschen
  4. Hallo Ally-Maus <3,

    was für ein toller und wirklich gelungener Beitrag sowie Einstieg in euren 2. Boo-k-ollatio!!! Jetzt verstehe ich auch, wie du das mit dem Einstieg in die Geschichte gemeint hast, als wir darüber geschrieben hatten. Es wird mir bestimmt helfen, wenn ich das Buch lese :)

    Ich freue mich auf diese Woche und das hast du wirklich toll geschrieben :*

    Küsschen, Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Schnucki,

      ich danke dir sehr :) ja stimmt, jetzt ist es noch leichter zu verstehen, was ich gemeint habe. Ich denke auch, dass es dir und allen anderen die "Zodiac" noch lesen wollen, helfen wird.

      Schön, dass du dich auf unsere Woche freust und so fleißig mitliest :-*

      Küsschen zurück

      Löschen
  5. Huhuuuuuuuuuu,

    wow, was für ein Blogtour Auftakt :D
    Ein total spannender beitrag, den Du verfasst hast.
    Das klingt überaus interessant, das die Menschen
    auf den Sternzeichen Planeten leben.
    Noch kann ich mir nicht viel darunter vorstellen,
    aber im Laufe der Blogtour, werde ich garantiert
    mehr darüber wissen :D

    Lieben Gruß, Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Yvonne, vielen Dank für dein Feedback und das Lob, das freut mich sehr :)
      Ich finde die Idee mit den Sternzeichenplaneten auch so großartig!!!
      Und ja bestimmt kannst du das, wobei wir euch ja auch nicht alles verraten wollen, ein paar Geheimnisse sollt ihr ja selbst noch entdecken :)

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  6. Ein super schöner Beitrag, der mich richtig neugierig auf Zodiac gemacht hat!
    Irgendwie finde ich die Idee einfach nur toll :)
    Liebe Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen