Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Lesemonat Januar 2017


Hallo meine lieben Leserlies,

heute zeige ich euch endlich meine Bücher aus dem Januar. Da ich eine zweiwöchige Grippe hatte, ging es mir entsprechend nicht wirklich gut. Das Schöne daran war aber dennoch, dass ich trotz vieler Kopfschmerzen mehr Lesezeit hatte.

Außerdem hatte ich einen gigantisch, grandiosen Lesemonat mit lauter absoluten Highlight - Büchern. Ich bin immer noch so begeistert davon!

Hier seht ihr meine 6 Schätzchen im Überblick:


 

Paris, Clara und ich - Adriana Popescu 5/5 (keine Rezension)  

Diamantkriger-Saga - La Lobas Versprechen - Bettina Belitz 5/5 Rezension

Talon - Drachennacht - Julie Kagawa 5/5 Rezension

Eine Woche voller Montage - Jessica Brody 5/5 Rezension

Das Leben des Tao - Wesley Chu 4,5/5 Rezension

Sternensturm - Das Herz der Quelle 5/5 + Krönchen Rezension


Da ich keinen Reader habe und auch nicht vorhabe mir einen anzuschaffen, musste ich erst überlegen, wie ich trotzdem "Paris, Clara und ich" lesen konnte. Letztendlich habe ich mich dann für die Kindle-App entschieden, da diese für mich einfach am praktischsten und leichtesten zu handhaben ist. Ich werde mit der App bzw. mit meinem Handy aber sicher nur Kurzgeschichten/ e-shots lesen. 

Von Adrianas Weihnachtsgeschichte war ich mehr als nur angetan, es war einfach bezaubernd noch einmal ein wenig Zeit mit Jean-Luc, Emma und Vincent zu verbringen. Ich liebe Weihnachten und alles was dazugehört, sodass ich diese kleine, rührende Geschichte auch Anfang Januar noch sehr genossen habe. 

Weiter ging es mit dem zweiten Band der "Diamantkriger-Saga". Mit "La Lobas Versprechen" konnte mich Bettina Belitz noch mehr überzeugen als mit Band 1. Ich bin schwer beeindruckt von dieser epischen Fortsetzung, die definitiv unter die Haut geht. 

Als nächstes habe ich mir den dritten "Talon-Band" geschnappt. "Drachennacht" steht seinen beiden Vorgängern auch in nichts nach. Ich liebe diese Reihe einfach und freue mich so sehr auf die beiden letzten Bücher die noch kommen werden. 

"Eine Woche voller Montage" von Jessica Brody wollte ich schon im letzten Jahr lesen, habe es aber einfach nicht geschafft. Um so glücklicher war ich, als es endlich geklappt hat. Diese Geschichte ist einfach nur putzig und süß. Es machte unheimlich viel Spaß mit Ellie gemeinsam immer wieder den selben Montag zu erleben und mit ihr aus ihren Fehlern zu lernen und zu wachsen. 

"Die Leben des Tao" von Wesley Chu bzw. Thriller sind, wie ihr sicher wisst, nicht mein bevorzugtes Genre. Allerdings mag ich Science Fiction echt gerne. Die Mischung aus beiden Genres wiederum, ist hier wirklich genial. Die Geschichte ist spannend, aber nicht eklig, humorvoll und einfach mega interessant. Besonders das Zusammenspiel zwischen Mensch Roan und Alien Tao ist großartig! 

Mit "Sternensturm - Das Herz der Quelle" hat mich Alana Falk im wahrsten Sinne des Wortes umgehauen. Ich bin mehr als nur begeistert von ihrem Roman. Die Idee, die hinter der Story steckt,  die Zusammenhänge, die Magie und die Charaktere haben mich mehr als überzeugt. Ich kann es bereits jetzt kaum erwarten, den Abschluss der Dilogie zu lesen, auch wenn ich hier leider noch ca. ein Jahr warten muss. 

An Veranstaltungen oder sonstigen buchischen Aktivitäten habe ich im Januar nicht teilgenommen, daher habe ich hier auch nichts zu berichten. 

Wie war euer Lesemonat? 

Küsschen,

Kommentare:

  1. Huhu Ally,

    ein Monat voll mit super tollen Büchern ist echt klasse. :D
    Ich hab es bisher immer gehabt, das mindestens ein nicht ganz so überzeugendes Buch dabei war...

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich noch keines. Von Julie Kagawa habe ich mir gerade erst die "Plötzlich Fee"-Reihe geholt, die werde ich erstmal lesen. Auf "Talon" bin ich aber auch gespannt. :)
    Die Diamantkrieger Saga hatte mich mit Band 1 noch nicht so interessiert, aber zum 2. Band höre ich nur Gutes, da ist die Reihe wohl doch einen näheren Blick wert. ;)
    "Eine Woche voller Montage" steht sowieso auf der WuLi, ist ja ein Magellan-Buch. ;)
    Und "Sternensturm" werde ich mir auch mal näher ansehen, das hört sich echt gut an!

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alica,

      oh ja allerdings, das habe ich auch ganz selten bis nie ;)

      Die "Plötzlich Fee" Reihe habe ich leider bisher auch noch nicht gelesen, ich hoffe, dass ich sie dieses Jahr schaffen werde. Ich bin mir sehr sicher, dass ich sie lieben werde. "Talon gefällt dir bestimmt, ich liebe es einfach, wie Julie ihre Geschichten erzählt.

      Die "Diamantkrieger" sind sehr speziell, aber gerade das macht die Bücher so anders und besonders :). Ich bin noch nie von einem Magellan Buch enttäuscht worden, ich glaube, das wird auch nicht passieren.

      "Sternensturm" ist einfach nur WOW <3

      Ich danke dir,
      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  2. Hi Prinzessin <3,

    ein Lesemonat nur mit Highlights und dann noch sechs Bücher ist natürlich toll :) Leider war dein Anlass für die viele Lesezeit natürlich nicht so toll, aber es freut mich, dass es dir wieder besser geht ^^

    Was die Bücher "Diamantkrieger 2" & "Die Leben des Tao" betrifft stimmen wir ja überein, dass es tolle Geschichten sind. "Talon 3" möchte ich auch bald lesen und freue mich schon darauf.

    "Sternensturm" lese ich, wie du ja weißt, bereits und bin knapp über die Hälfte des Buches. Die Geschichte gefällt mir gut und freue mich schon, wenn ich am WE Zeit habe und wahrscheinlich beende. Die Autorin hat auf jeden Fall einen sehr einnehmenden und fesselnden Schreibstil :)

    Ich wünsche dir einen tollen Lesemonat Februar.

    Drück dich, Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Schnuffi <3

      absolut, ich bin immer noch im wahrsten Sinne des Wortes hin und weg von meinem Lesemonat :), auch wenn du da natürlich recht hast!

      Bei unseren "Diamantkriegern" und bei Tao und Roan sind wir uns wirklich absolut einig. Und "Talon 3" wirst du garantiert auch sehr mögen.

      Auch von "Sternensturm" was du ja inzwischen beendet hast, können wir jetzt gemeinsam schwärmen :). Der Schreibstil von Alana ist wirklich großartig und ihre Ideen mehr als genial!!!

      Dankeschön, den wünsche ich dir auch.

      Drück dich, Küsschen,
      Ally

      Löschen
  3. Hi Ally!
    Ich hoffe, du bist nun wieder ganz genesen und fit! Von deinen tollen Schätzen habe ich ja schon gehört - schön sie hier alle noch mal aufgelistet zu sehen. Ein abwechslungsreicher Lesemonat, wie ich finde. Großartig, dass er dann auch noch soooo umwerfend war!
    Für Februar wünsche ich dir, dass du ebenfalls zu vielen Highlights greifen wirst!
    Liebste Grüße und bis nächste Woche!
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ankachen :),

      ja es passt soweit wieder, nur mein Nacken ist ab und an noch sehr verspannt, aber das wird schon! Uhd grins, ja, dass hast du :) ich könnte davon echt noch ewig schwärmen. Ich hatte aber auch wirklich eine geniale, bunte Mischung :)

      Bisher ist der Februar auch sehr vielversprechend, all zu viel habe ich aber leider noch nicht gelesen.

      Ebenfalls liebste Grüße und ich freue mich schon seeeehr auf dich :-*

      Drück dich,
      Ally

      Löschen
  4. Huhu Allylein, <3

    wow da hattest du ja einen mega guten Monat. Echt krass, dass du quasi fast nur 5 Flügel vergeben hast. Sternensturm fand ich ebenfalls so gut wie du, aber das weißt du ja schon.
    Eine Woche voller Montage möchte ich irgendwann noch lesen.
    Das Cover von Paris, Clara & ich finde ich richtig schön. <3<3
    Und bei Talon muss ich erst mal Band 1 lesen. Das wird aber wohl mindestens so lange dauern wie die Zimt-Reihe bei dir ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandrachen, <3

      ja der Wahnsinn, ich kann mich auch nicht erinnern, buchtechnisch schon einmal so grandios in ein neues Jahr gestartet zu sein :). Ich finde es echt schön, dass dir "Sternensturm" auch so gut gefallen hat. Ich freue mich echt darauf Alana persönlich zu treffen.

      "Eine Woche voller Montage" ist einfach nur unfassbar goldig, das wird dir sicher sehr gefallen. Ich finde das Cover von "Paris, Clara und ich" auch wundervoll <3

      *lach* ich werde es irgendwann schaffen die "Zimt-Reihe" zu lesen und du "Talon", du weißt ja spätestens dann, wenn wir in Rente sind ^^.

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  5. Huhu liebe Ally,
    da hattest du ja wirklich nur Highlights. Sternensturm habe ich gerade beendet ud fand es auch so unglaublich gut. Und auch Talon und die Diamantkrieger-Saga mochte ich sehr.
    Im Januar habe ich auch wieder extrem viel gelesen, auch wenn ich nicht nur Highlights dabei hatte.
    Ich wünsche dir einen tolle Februar.
    Fühl dich gedrückt. :D
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Mandy, :)

      ich bin da immer noch so glücklich drüber, der Monat war wirklich mega!!! Schön, dass wir uns bei "Talon" und den "Diamantkrieger" so einig sind.
      Du liest ja immer so mega viel, da beneide ich dich echt sehr, im Positiven natürlich :)

      Dankeschön, den wünsche ich dir auch :D

      Fühl dich auch gedrückt <3

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  6. Hallo Ally,
    eine schöne Übersicht. Talon steht noch auf meiner Wunschliste, die Reihe will ich auch unbedingt lesen.
    Sternensturm fand ich ebenfalls großartig und bin auch schon sehr gespannt auf den zweiten Band.
    Den Rest deiner Bücher kenne ich nicht. Allerdings liebe ich meinen Reader und kann mir ein Leben ohne nicht mehr vorstellen. Ich hatte zwei Jahre lang einen recht langen Arbeitsweg mit Zug und Fußwegen und dicke Bücher waren mir auf dauer zu schwer - inzwischen haben den den zweiten, nun einen beleuchteten und genieße das Leichtgewicht mit Eigenlicht in dunklen Bussen oder im halb beleuchteten Wohnzimmer ;)
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      Dankeschön :) und "Talon" lohnt sich wirklich total, ich liebe die Reihe! Von "Sternensturm" sind wirklich alle ausnahmslos begeistert, ich habe bisher noch keine negative Meinung dazu gehört.

      Reader haben auf jeden Fall ihre Vorteile, ich trage trotzdem lieber meine auch sehr oft dicken Bücher spazieren, als mir einen anzuschaffen. Ich finde, dass einfach nichts über das Feeling in einem echten Buch zu lesen und dieses fest zu halten geht. Ich kann dich aber natürlich auch absolut verstehen.

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  7. Oh meine liebste Ally,
    das war ja ein unglaublicher Lesemonat voller Highlights! Wahnsinn, das freut mich total für dich! :)

    Talon 3 muss ich unbedingt auch bald lesen, wenn er mindestens so gut wie seine Vorgänger ist, wird das grandios! Paris, du & ich möcht ich auch noch lesen und deine Rezi zu Sternensturm schaue ich mir gleich an, das Buch kenne ich noch gar nicht wirklich.

    Hoffen wir, dass der Februar auch so fantastisch wird! <3
    Noemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir meine allerliebste Noemi <3, der Januar war wirklich der Wahnsinn, so könnte es das ganze Jahr weiter gehen, auch wenn ich natürlich weiß, dass dem nicht so ist.

      "Talon 3" wirst du garantiert auch sehr mögen und dieses Ende wieder, einfach OMG! "Paris, du und ich" ist einfach bezaubernd und "Sternensturm" musst du dir wirklich näher anschauen. Ich habe noch keine einzige schlechte Meinung dazu gelesen/gehört.

      Den Januar wird so schnell nichts toppen, gut ist der Februar aber auf jeden Fall schon mal :)

      Küsschen, Ally <3

      Löschen