Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Lesemonat April + Must-Haves(Reads) Mai 2017


Hallo meine liebsten Leserlies,

ich freue mich, dass ihr vorbei schaut, um euch meinen kleinen, aber recht schönen Lesemonat April anzugucken. 

Dank der Osterfeiertage habe ich es trotz mega Arbeitsstress und ziemlicher Müdigkeit am Abend, immerhin geschafft, 4 Bücher zu lesen, worüber ich mich natürlich freue! 

Hier sind sie, meine 4 Bücherlies: 

 


Wo das Dunkel schläft - Maggie Stiefvater 4/5 Rezension

Barney Kettles bewegte Bilder - Kate de Goldi 4,5/5 Rezension

Das Juwel - Der schwarze Schlüssel - Amy Ewing 5/5 Rezension

Club der letzten Wünsche - Tamy Fabienne Tiede 3/5 Rezension 


 "Wo das Dunkel schläft" von Maggie Stiefvater ist das große Finale ihrer Raven Boys Tetralogie. Die Autorin hat über 10 Jahre an der kompletten Reihe geschrieben, schon alleine an dieser langen Zeitspanne sieht man, wie viel Herzblut in diesen Büchern steckt. Für mich ist die Geschichte rund um Blue, Gansey und die restlichen Aglionby Jungs definitiv etwas besonderes. Die Bücher sind allerdings recht komplex, sodass man sie nicht einfach so nebenher lesen kann. Dieser letzte Band steckt voller Magie, mystischer und spannender Momente. Liebe und Freundschaft sowie der Zusammenhalt und eine große Portion Fantastisches, lassen mich auch diesen letzten Band sicher niemals vergessen. 

"Barney Kettles bewegte Bilder" von Kate de Goldi war mein allererstes Königskinder-Buch und ganz sicher nicht mein Letztes. Ich hatte eine andere Geschichte erwartet und war daher auch ziemlich überrascht, dass die beiden Protagonisten doch noch recht jung, sprich Kinder sind. Dennoch, oder vielleicht sogar gerade deswegen, haben mich Barney und Ren so in ihren Bann gezogen. Ich habe es wirklich genossen, die Beiden bei ihrem Filmprojekt zu begleiten. Ich fühlte mich in der "High Street" und auf dem "Luna Square" unheimlich wohl und ein Stück weit tatsächlich auch zu Hause. Die vielen unterschiedlichen, zum Teil skurrilen Charaktere, versprühten so viel Charme und Charisma, dass ich ihren "bewegten Bildern" hoffnungslos erlegen war. Das Ende hat mich unheimlich berührt und ein Stück weit auch geschockt. Auch für dieses Buch sollte man sich viel Zeit nehmen, die ich während der Osterfeiertage zum Glück hatte. 

Mit "Das Juwel - Der schwarze Schlüssel" von Amy Ewing endete für mich eine weitere Reihe, die ich wahnsinnig gerne mochte. Band 1 hat mich damals total geflasht und auch dieser finale Band war wirklich genial. Zwischen den wunderschönen Covern/Buchdeckeln steckt eine grandiose Geschichte, die man auf den ersten Blick vielleicht gar nicht erwarten würde. In diesem letzten Band bestreitet Violet gemeinsam mit den anderen Paladininnen, den Gefährten, den Mitgliedern des "Schwarzen Schlüssels" und allen anderen Verbündeten den alles entscheidenden Kampf, um den Adel ein für alle Mal zu stürzen. Ich habe es geliebt, noch einmal in diese Welt voller fantastischer Elemente und tiefgreifender, herzerwärmender und überwältigender Momente einzutauchen. Eine großartige Reihe, die ich vermissen und sicher niemals vergessen werde. 

Mein letztes Buch für den Monat war "Club der letzten Wünsche" von Tamy Fabienne Tiede.
Ich war am letzten Freitag auf ihrer Premierenlesung, sodass es sich natürlich perfekt angeboten hat, die Geschichte zu lesen. Leider bin ich ziemlich zwiegespalten. Zum einen hat mich Jesslyns Lebensgeschichte sehr berührt und zum Weinen gebracht und ich mochte die Charaktere auch sehr. Zum anderen hat die Autorin aber recht viele Klischees in die Story eingebaut und ab und an waren Dinge wirklich realitätsfern. Trotzdem hat Tamy Fabienne Tiede viel Talent und so bin ich mir auch sehr sicher, dass sie sich noch richtig weiter entwickeln und tolle Bücher schreiben wird. 

Da ich im Mai nur zwei "Must-Haves(Reads)" habe, lohnt es sich definitiv nicht, einen extra Post zu schreiben, da dieser zu kurz werden würde. Ich mag diese kurzen Posts, in denen kaum etwas geschrieben steht, nicht wirklich. Daher zeige ich euch die beiden Bücher dieses Mal in meinem Monatsrückblick.  


Hier sind sie, die beiden Schätzchen:

http://www.fischerverlage.de/buch/pearl_liebe_macht_sterblich/9783841440174

https://www.carlsen.de/hardcover/stadt-der-tanzenden-schatten/75361

Mit Klick auf die Bücher, gelangt ihr auf die jeweiligen Verlagsseiten! 
(Bildquelle: Die jeweiligen Verlage)
 
Los geht es mit "Pearl - Liebe macht sterblich" von Julie Heiland. Pearl ist eine Suchende und unsterblich, da sie niemals geliebt hat und auch nie geliebt wurde. Erlöst wird sie nur dann, wenn sie aufrichtig geliebt wird. Doch Derjenige, in den sich Pearl verliebt, ist ihr größter Feind. Das klingt doch wirklich nach einer überwältigenden Lovestory! Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt. 

Mein zweites Buch "Stadt der tanzenden Schatten" von Daniel Jose Older kommt aus dem Carlsen Verlag und hört sich einfach nur fantastisch und echt spannend an! Sierra ist ein "Shadowshaper", das heißt, sie kann mit den Geistern ihrer Ahnen Bilder zum Leben erwecken. Doch jemand hat es auf Leute wie sie abgesehen. Auch hier freue mich schon sehr auf´s Lesen. 

Wie war euer Lesemonat und was sind eure "Must-Haves(Reads)"

Küsschen,


Kommentare:

  1. Huhu Allylein, <3

    vier Bücher für viel Arbeitsstress ist echt gut. Bei der Reihe von Maggie Stiefvater musst ich noch die letzten beiden Bände lesen. Barney habe ich gestern auch beendet und leider hat es mir nicht so gut gefallen. Meine Rezi dazu wird es morgen geben.
    Bei deinen Must-Haves ist wohl das falsche Bild reingerutscht bei Pearl.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandralein, <3

      ja das stimmt, dank Ostern hat es geklappt. Vor allem weil "Wo das Dunkel schläft" und "Barney" ja auch keine Bücher sind, die man so schnell durchsuchtet, für die beiden habe ich schon Zeit gebraucht. Schade, dass dir der gute Barney nicht so gut gefallen hat, deine Rezi muss ich auch gleich noch lesen.

      Danke für den Bildhinweis, dass ist mir überhaupt nicht aufgefallen *lach*, das kommt davon, wenn man nach einer anstrengenden Woche noch so spät postet. Ich habe es natürlich geändert.

      Liebste Grüße,
      Ally

      Löschen
  2. Hi Allylein!

    Bevor ich mich gleich wieder an meine Hausarbeit setze (*dramatisches seufzen*) noch etwas Entspannung in Form von Kommentaren :D
    Ich glaube, dir ist da bei den Must Haves ein falsches Bild reingerutscht, denn man sieht nicht das Bild vpn "Pearl" ;) Das Maggie Stiefvater Buch besitze ich auch endlich, weil ich es bei der Blogtour gewonnen habe :) Jetzt muss ich die Reihe nur endlich mal anfangen und lesen :D
    Auf die "Stadt der tanzenden Schatten" freue ich mich riiiiiesig, das Buch klingt so mega :)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lauralein,

      du Arme, du tust mir gerade auch richtig leid, leiden wir gemeinsam *seufz*.

      Hihi ja danke, Sandra hat mich auch schon darauf Aufmerksam gemacht, da war die Müdigkeit wohl so groß, dass ich das nicht mehr gecheckt habe ;)

      Dass es zu Maggies Buch eine Blogtour gab habe ich gar nicht mitbekommen, herzlichen Glückwunsch!

      Auf die "Stadt der tanzenden Schatten" freue ich mich auch schon mega, dass ist sicher genial :)

      Liebste Grüße,
      Ally

      Löschen
  3. Hallo Prinzessin <3,

    das war ein toller Lesemonat, auch wenn er ja leider stressig war und noch einige Zeit noch so bleiben wird :(

    Von deinen gelesenen Büchern möchte ich auf jeden Fall irgendwann noch die Reihe von Maggie Stiefvater weiterlesen. Ebenso bin ich auf "Barney..." gespannt, welches bereits auf meiner WuLi steht. Bei der "Juwel" Trilogie bin ich mir noch unschlüssig, ob ich sie lesen werde, auch wenn du sie mir schonmal ans Herz gelegt hattest. Und über "Club der letzten Wünsche" haben wir ja schon geredet.

    Von deinen Must-Haves bin ich bei beiden Büchern auf deine Meinung gespannt. Auf jeden Fall sehen beide Cover schon mal sehr toll aus.

    Drück dich, Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schnuffi, <3

      ja absolut, darüber bin ich auch echt froh. Und ja leider, geht es noch eine ganze Weile so stressig weiter :(

      Maggies Reihe bzw. die 3 Bücher die dir noch fehlen, werden dir sicher gefallen :) Und wegen "Barney" bin ich bei dir echt gespannt. Die "Juwel-Reihe" wir dir auch garantiert ebenfalls gefallen, da bin ich mir sehr sicher. Und über den Club haben wir schon geredet :)

      Der Inhalt meiner beiden "Must-Haves" klingt auch extrem gut, ich freue mich auf beide sehr.

      Drück dich, Küsschen,
      Ally

      Löschen
  4. Ahoy Ally,

    als RE habe ich den Schwarzen Schlüssel ja leider nicht bekommen, werd ihn mir aber demnächst mal im Buchladen kaufen :) Bin gespannt, wie alles endet!!!

    Mein April war wieder ein aufregender, schneller Monat... Ich bin 18 geworden, die Uni hat wieder begonnen, ich war zwei Tage in Florenz... viel schönes also ♥ Büchertechnisch zwei Highlights, ein Flop - Die Schiffe der Waidami und Der Prinz der Elfen kann ich dir nur ans Herz legen, zwei wundervolle, auf ihre Art bezaubernde Bücher! *-*

    Ich lasse dir mal den Link zu meinem Rückblick da, vielleicht hast du ja Lust auf Stöbern :)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/04/epilog-april-17.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Mary,

      du musst dir den dritten Band unbedingt holen, er wird dir sicher gefallen :)

      Wow, dein April klingt wirklich toll und aufregend, herzlichen Glückwunsch nachträglich! Nach Florenz möchte ich auch gerne mal, war sicher toll oder? Deinen Rückblick schaue ich mir definitiv die Woche noch an <3

      Liebe Grüße zurück und dir natürlich ebenfalls noch einen schönen Restsonntag,
      Ally <3

      Löschen
    2. Ahoy Ally,

      mach ich demnächst ;) Meine Buchhandlung hatte es leider nicht da :/
      Danke *-* Ja, Florenz ist toll! Aber unbedingt außerhalb der Saison, war jetzt schon mega voll o.O

      LG, Mary <3

      Löschen
    3. Hallöchen :)

      und dass ist ja eine böse Buchhandlung, tztztzt!
      Das glaube ich und ich verreise wenn es geht immer außerhalb der Saison :D

      Liebe Grüße,
      Ally <3

      Löschen
    4. Aber wirklich ^^ Da gehe ich vorbildlich in die Buchhandlung trotz Gutschein beim großen A und dann so was ^^
      Und: sehr weise ;)

      LG, Mary <3

      Löschen
    5. Das ist echt unfassbar, in dem Fall musst du eben doch zum großen A :)

      lach, danke! :D

      LG, Ally <3

      Löschen
  5. Ahoi mein liebster Ally-Schatz <3

    dein Lesemonat kann sich echt sehen lassen, auch wenn dein Monat sonst sehr stressig war. Ich finde es immer beeindruckend, wie viel zu trotz des Stresses noch lesen kannst ;)

    Und es sind echt tolle Bücher dabei ^^ zu "Juwel" habe ich dir ja schon meinen Senf dazugegeben und es freut mich echt, dass dir die Reihe so unglaublich gut gefiel :) Generell sind deine Bücher auch bewertungstechnisch echt gut. Ich hab im April aber auch seit langem mal wieder mehr gelesen. Und ich hatte auch wirklich Herzensbücher dabei, wie "Wir fliegen, wenn wir fallen", "The Sun is also a Star" und noch ein paar mehr :)

    Allerliebste Grüße,
    deine Cata <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen mein allerliebster Cata-Schatz, <3

      ich bin auch sehr zufrieden und gespannt, ob ich das im Mai auch schaffen werde, der hält ja auch noch einen weiteren Feiertag und einen Urlaubstag für mich bereit. Ich bin manchmal aber auch überrascht, wie ich das hinbekomme^^

      Die "Juwel-Reihe" liebe ich wirklich, die würdest du sicher auch mögen :) Und ich habe einfach das Glück, dass ich sehr gut einschätzen kann, welche Bücher mir gefallen könnten, so ist es dann auch meist.

      Deine April-Bücherlies habe ich ja bereits bewundert <3 "The Sun is also a Star" möchte ich auch unbedingt noch haben.

      Allerliebste Grüße zurück,
      deine Ally

      Löschen
  6. Huhu!

    "Der Schwarze Schlüssel" sollte ich bald mal lesen, ich hatte es mir direkt als englisches eBook geholt, als es rauskam! Und seitdem wartet es auf meinem Icarus darauf, gelesen zu werden...

    "Barney Kettles bewegte Bilder" möchte ich auch noch lesen, das klingt sehr interessant.

    Deine beiden Must-Haves sind mir bei den Neuerscheinungen auch direkt ins Auge gesprungen! Vor allem "Stadt der tanzenden Schatten", das will ich unbedingt lesen.

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka
    mikka@mikkaliest.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      oh das kenne ich nur zu gut, man holt sich ein Buch, weil man es sofort lesen will, und dann kommen immer wieder andere Bücher dazwischen. "Der Schwarze Schlüssel" lohnt sich aber wirklich sehr.

      Barney und Co. sind wirklich zauberhaft, das Buch gefällt dir bestimmt :)

      "Stadt der tanzenden Schatten" wird garantiert genial, darauf freue ich mich schon sehr :)

      Ich danke dir sehr, da schaue ich natürlich gerne vorbei <3

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen