Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Bookisher Jahresrückblick 2017


Hallöchen meine lieben Leserlies,

wie bisher jedes Jahr, mache ich auch dieses Mal wieder bei Tanjas Jahresrückblick mit. Insgesamt sind es 13 Fragen, mit denen ich mein Lesejahr 2017  Revue passieren lassen. 




1. Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis - Sarah J. Maas
2. Sternensturm - Das Herz der Quelle - Alana Falk
3. Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen - Sarah J. Maas

Für mich ganz klar das absolute mega Highlight ist der zweite Band von "Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis". Sarah J. Maas ist ein absolutes Genie. Sie hat eine Welt geschaffen, die mit definitiv nichts zu beschreiben und zu vergleichen ist. Bereits Band eins fand ich absolut großartig, darum ist der Auftaktband auch auf Platz 3 meiner TOP Ten gelandet. In Band zwei steckt noch so viel mehr Komplexität und Genialität. Seit Harry Potter hatte ich nicht mehr so ein unbeschreiblich schönes Leseerlebnis - und Feeling. LIEBE pur!!!

"Sternensturm - Das Herz der Quelle" ist eines meiner wenigen Krönchenbüchern des Jahres 2017. Diesen Titel bekommen nur Bücher, die mich mehr als begeistern konnten. Auch diese Geschichte ist so unfassbar gut und überraschend. Ich freue mich schon sehr auf "Sternenfinsternis". 


 4. Den Mund voll ungesagter Dinge - Anne Freytag
5. Diabolic - Vom Zorn geküsst - S. J. Kincaid
6. Sakura - Die Vollkommenen - Kim Kestner

 

 7. Wovon du träumst - Kira Gembri
8. So was passiert nur Idioten. Wie uns - Sabine Schoder
9. Beautiful Liars - Verbotene Gefühle
10. Infiziert - Teri Terry

Platz 4 - 10 waren nicht ganz so schnell klar wie meine Top Drei, da ich viele echt tolle Bücher gelesen habe. Letztendlich habe ich mich für drei Bücher von drei wundervollen deutschen Autorinnen entschieden. Anne Freytag ist für mich ein absolutes Ausnahmetalent, ich liebe ihre Geschichten. Auch Kira Gembri begeistert mich mit jeder ihrer Storys sehr. Und auch von Kim Kestner werde ich jedes weitere Buch lesen, dass sie schreiben wird, auch von ihrem Talent bin ich absolut begeistert! 

"Diabolic" ist ein großartiger Sience Fiction Auftakt, "Beautiful Liars" spielt in einem gigantischen Wolkenkratzer, ebenfalls in der Zukunft und "Infiziert" zeigt, wie schnell sich ein lebensbedrohliches Virus ausbreiten kann. 

Folgende Fortsetzungen haben mich ebenfalls extrem begeistert: 

 




Wirkliche Flops habe ich gar nicht gelesen. Ich habe einfach einen extrem guten Riecher was die Bücher betrifft, die mir gefallen könnten. Und so kommt es dann tatsächlich in 90% der Fälle auch. Von den anderen lasse ich gleich die Finger. Dennoch gibt es Bücher, von denen ich viel mehr erwartet hätte, da in ihnen eigentlich eine Menge Potential steckt. Und das sind diese drei.




 Da ich von "Liebe ist was für Idioten. Wie mich" extrem angetan war, habe ich mich am allermeisten auf "So was passiert nur Idioten. Wie uns" gefreut, weil ich so gespannt war, wie eine Fortsetzung aussehen könnte. 



 Unbedingt lesen wollte ich eigentlich "Rat der Neun - Gezeichnet" von Veronica Roth, da ich "Die Bestimmung" so unfassbar gut fand. Mal sehen, ob ich es in 2018 schaffen werde. 



Dass die Lizzy Carbon - Bücher toll sein würden, war mir definitiv klar. Dass ich sie aber so bezaubernd und großartig finden würde, damit hatte ich nicht gerechnet. 


Eine pure Enttäuschung gab es für mich nicht! 


Puh, dass ist mit die wohl schwierigste Frage überhaupt, da es so viele gigantisch tolle Cover gibt.
Hier habe ich eine Auswahl meiner Favoriten <3 


 


Die Frage ist dieses Jahr, bedingt durch mein absolutes Buchhighlight, sehr einfach. 

Sarah J. Maas 

Quelle: Scottisch Book Trust


Meine Highlights sind wie jedes Jahr die Besuche auf der Leipziger und Frankfurter Buchmesse. Selbstverständlich auch unsere Bücher - und Blubberstammtische in Stuttgart, all die Zeit, die ich mit meinen (Buch)-Freunden verbringe, und natürlich das Lesen und Bloggen im Allgemeinen und der Austausch mit euch meinen liebsten Lesern, ob nun hier oder auf meinen Social-Media Kanälen.


Pet-Peeve bedeutet so viel wie "Lieblingsärgernis" und bei dieser Frage geht es ein wenig darum zu schreiben, was für euch 2017 zum No-Go bei Büchern geworden ist. 

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich in Sachen Büchern gar nichts wirklich nervt oder stört. Wenn mir ein Genre oder ein Hype zu viel wird etc. bin ich ja nicht gezwungen, ein solches Buch zu lesen oder mich damit zu beschäftigen.


Da ich ein absoluter Serienjunkie bin, haben mich auch im Jahr 2017 einige Serien begleitet. Unter anderem Supergirl, The Fosters, Arrow, Lucifer, Once upon a time, Shadowhunters, Supernatural und noch so einige mehr. Ohne Serien geht für mich gar nicht, ich habe diese schon als Kind geliebt! 

Einen direkten Lieblingsfilm hatte ich nicht. Besonders gerne schaue ich aber Filme mit viel Herz, Gefühl, Spaß, Fantasy und natürlich Disney, sodass "Die Schöne und das Biest" in der Neuverfilmung mit "Emma Watson" weit oben steht. 



Auf ganz viele tolle Bücher in 2018, auf jede Menge Lesezeit und vor allem auch auf viel Zeit mit meinen Herzensmenschen und selbstverständlich auch auf´s Bloggen und auf all das Tolle, was hoffentlich dieses Jahr noch passieren wird.


Ich danke euch von ganzem Herzen für die lieben Kommentare und den regen Austausch, für all die Zeit, dir ihr mit mir und auf meinem Blog verbringt. Es ist unglaublich toll, das schönste Hobby der Welt mit euch zu teilen. 💖

Küsschen,








 Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diesen Post als Werbung. In meinem Beitrag befinden sich (zu informativen Zwecken) Verlinkungen zu Webseiten der Verlage, in welchen die Bücher erschienen sind. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zu den Büchern, zu Autoren, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.  

Kommentare:

  1. Huhu liebste Ally, <3

    bei den Top 3 kann ich dir absolut zustimmen. Band 2 vom Reich der sieben Höfe ist bei mir auch in die Top 3 gekommen. Die anderen beiden Bücher sind bei mir in der Top Ten gelandet. Diabolic fand ich ebenfalls gut und die Lizzy Carbon Bücher waren für mich auch eine schöne Überraschung.
    Was die Autorin angeht, blieb mir gar nichts anderes übrig als ebenfalls Sarah J. Maas auszuwählen. Ich bin ja ein wenig neidisch auf dich, dass du noch Band 1-4 von ToG vor dir hast.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Sandra, <3

      *grins* wie schön, dass du mir bei meinen TOP 3 zustimmst. Auf deinen Rückblick und deine Top Ten bin ich auch schon sehr gespannt. Außerdem freue ich mich sehr auf die Fortsetzung von Diabolic! Lizzy 3 wird garantiert auch großartig.

      Sarah J. Maas ist ein absolutes Ausnahmetalent :). Du kannst sie ja theoretisch irgendwann re-readen. Ich nehme mir fest vor, die Bücher dieses Jahr noch zu lesen.

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  2. Hi Prinzessin <3,

    da haben wir ja, wie zu erwarten war, viele gemeinsame Bücher :) Deine Auswahl gefällt mir richtig gut und das du "Die Schöne und das Biest" ausgewählt hast, freut mich ^^

    Auf die gemeinsame Messe- und Stammtischzeit freue ich mich ebenfalls und mal sehen, was das Jahr 2018 noch so alles für uns bereit hält.

    Drück dich, Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Schnuffi, <3

      das war wirklich zu erwarten :) und das ist auch gut so! Ich mag meine Auswahl auch sehr gerne :D und ja, "Die Schöne und das Biest" ist ja auch einfach fantastisch.

      Unser 2018 und all die Treffen werden garantiert mega!!!

      Drück dich, Küsschen,
      Ally

      Löschen
  3. Hi Ally!

    "Die Schöne und das Biest" hab ich zu Weihnachten bekommen und direkt geschaugt. Oh man, war der Film toll! Ich hab immer wieder gestaunt wie nah sie doch an der Zeichentrickvorlage waren. Das fand ich echt so so super! Und Emma passte für mich auch sehr gut in die Rolle der Belle. Hihi und die Lieder fand ich wie immer klasse (auch wenn mir ein, zwei Songs zu viel waren), vor allem die Ohrwürmer mag ich gerne ;)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Laura,

      sehr cool, dass du "Die Schöne und das Biest" zu Weihnachten bekommen hast. Caro und ich haben am Samstag Abend auch mal wieder geguckt. Die Verfilmung ist wirklich perfekt und sehr nah an der Zeichentrickvorlage, genau so muss das aber auch sein. Emma ist für mich auch die perfekte Belle, sie ist einfach eine tolle Schauspielerin. Ich freue mich auch schon sehr, wenn sie Kelsea spielt, dass ist auch eine Rolle wie für sie geschrieben.

      Mich stören die Lieder eigentlich nie, die gehören einfach dazu. Ich switche dann ab und zu auch mal auf die Englische Audio :). Die Ohrwürmer sind die besten!

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
    2. Weißt du, ob Emma die Songs im Original singt? Das hab ich mich ja tatsächlich während des Schauens gefragt..ich vermute mal nicht.
      Oh ja, wobei ich von der Verfilmung schon lange nichts mehr gehört habe...ist die überhaupt noch in Planung/Produktion..?
      Ich freu mich schon auf die Verfilmung von "Die Überlebenden", da hab ich letztens gehört, dass die 2018 kommen soll! WUHU! Und Avengers und natürlich Maze Runner 3 am 1.2.!

      Löschen
    3. Ja, tut sie, sie hat dafür extra noch Gesangsunterricht genommen :). Daher hast du falsch vermutet.

      Die Verfilmung ist noch in Planung, es gab in meiner Fernsehzeitschrift einen neuen Artikel darüber, also jetzt an Weihnachten.

      Dass "Die Überlebenden" auch verfilmt wird ist echt cool, das wusste ich noch gar nicht. Sieht so aus, dass der Buchverfilmungshype noch lange anhält. ;)

      Löschen
  4. So ein schöner Jahresrückblick! :) Hat Spaß gemacht, den Post zu lesen. :)
    Caraval war für mich auch eher eine Enttäuschung. :/
    Infiziert war ja auch ein Highlight für mich. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir sehr liebe Binzi :)

      Dass ist echt schade mit "Caraval", das Buch hätte nämlich echt Potential, aber viele finden es ja auch echt gut.

      Auf "Manipuliert" freue ich mich nach dem genialen Auftakt schon mega! Wir sind uns ja mal wieder sehr einig :)

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  5. Liebe Ally,

    vielen Dank für deinen Jahresrückblick. Da hast du dieses Jahr ja wirklich schöne Geschichten gelesen. Es freut mich sehr, dass an sich kein Flop dabei war.
    Du berichtest, dass dir der zweite Teil von "Infernale" nicht so gut gefallen hat. Woran lag es denn? Ich habe im letzten Jahr den ersten Band als Hörbuch gehört und fand die Geschichte in sich irgendwie schon geschlossen und möchte sie mir jetzt nicht vom zweiten Teil "kaputt" machen lassen.

    Super, dass du im letzten Jahr auch beide Buchmessen besucht hast. Vielleicht treffen wir uns ja in diesem Jahr in Leipzig oder Frankfurt wieder :-).

    viele Grüße

    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma,

      ich danke dir für deinen lieben Kommentar. Und ja, das habe ich wirklich! Ich habe echt immer Glück bzw. ein gutes Händchen was meine Bücher betrifft. Band 1 von "Infernale" fand ich großartig. Band 2 spielt leider sehr viel nur im Bunker und die allgemeine Rebellion wird zwar erwähnt, aber man erfährt trotzdem zu wenig und Davy ist kaum involviert. In Sachen Lieb gibt es aber eine gute und sehr interessante Wendung.

      Es wäre schön, wenn wir uns auf den Messen wieder treffen würden. :)

      Viele Grüße,
      Ally

      Löschen
  6. Hallo Ally,
    oh, ich erkenne so das ein oder andere Highlight von mir bei dir wieder. Die "Das Reich der sieben Höfe-Reihe" blieb auch bei mir ungeschlagen auf Platz 1. Der Abschlussband Rache und Rosenblüte ist bei mir nur ganz knapp vorbeigeschrappt. Für mich definitiv auch ein Lesehighlight in 2017. Die Fortsetzung "Liebe ist nur was für Idioten wie mich" durfte aufgrund eines Gewinnspielgewinns bei mir einziehen. Nach deiner Rezension freue ich mich ganz besonders darauf. Und Anne Freytag?! Ich mag ihren Schreibstil auch so unheimlich gerne. Der Mund voll ungesagter Dinge hat mir auch verdammt gut gefallen. Eine sehr schöne Auflistung <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      wie schön, ich muss bei dir auch unbedingt schauen, ob dein Jahresrückblick auch schon online ist. Wie toll, dass wir uns bei "Das Reich der sieben Höfe" so einig sind, Band 3 ist auch mein am meisten ersehntes Buch für 2018 :). "Rache und Rosenblüte" ist aber auch wirklich gut.

      Richtig toll, dass du "So was passiert nur Idioten. Wie uns" gewonnen hast. Ich wünsche dir schon mal ganz viel Spaß beim Lesen <3. Du kannst dich wirklich sehr freuen!

      Und Anne ist einfach auch unfassbar gut, ich liebe ihren Schreib - und Erzählstil und ich habe sie auch persönlich wahnsinnig gerne! Schön, dass du "Den Mund voll ungesagter Dinge" auch so toll fandest. Ich danke dir sehr <3

      Ganz liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  7. Hallo liebe Ally,

    ah Das Reich der sieben Höfe ist eindeutig auch mein Highlight letztes Jahr gewesen, einfach gigantisch. Diabolic hat mich auch total begeistert, da kann ich dir nur aus vollem Herzen zustimmen! :-)

    Rat der Neun habe ich tatsächlich schon gelesen. Es ist nicht unkomplex und hat mir gut gefallen und ich hoffe natürlich, dass du es bald lesen wirst.

    Das Einzige, wo wir nicht ganz übereinstimmen, ist Caraval, das hat mir nämlich auch richtig gut gefallen!

    Liebe Grüße und auf ein tolles Lesejahr 2018!
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Desiree,

      "Das Reich der sieben Höfe" ist auch einfach mit nichts zu vergleichen, so genial ist es!!! Ich kann Band 3 kaum erwarten :). Schön, dass wir uns auch bei "Diabolic" so einig sind. Auch hier freue ich mich so unfassbar auf die Fortsetzung. <3

      Ich denke, dass mir "Rat der Neun" auch sehr gefallen wird. Die Bestimmung habe ich nämlich echt geliebt.

      Ich finde es immer toll, wenn "Caraval" gemocht wurde. Gerade bei diesem Buch ist es auch gut, dass es unterschiedliche Meinungen gibt.

      Ich wünsche dir auch ein tolles Lesejahr 2018!

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  8. Liebe Ally,

    von Deinen ganzen Büchern kenne ich nur "Infiziert" (und freu mich schon sehr auf den nächsten Band), die anderen aber kenne ich alle zumindest vom Sehen. :) Das ist doch auch was. Das meiste ist mir, glaube ich, ein bisschen zu viel Liebe. ;)
    Deine Top-Cover kann ich so nur unterschreiben. Ein bisschen wie Unendlichkeit wollte ich die ganze Zeit wegen dem Cover haben. Aber immer wenn ich es dann in der Hand hatte, hat mich der Klappentext doch nicht so angesprochen.
    Mit dem Pet-Peeve kann ich Dir nur zustimmen. Was mich immer total aufregt, wenn die Leute sich beschweren, wie schlecht doch ein Buch war und sie wussten es ja gleich, so gehypte wie es war. Da könnte ich ja immer einen zuviel kriegen. Haben die denn alle keinen eigenen Kopf zum denken?

    Ich wünsche Dir auch ein fantastisches Lesejahr!
    Herzlich
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petrissa,

      *grins* immerhin kennst du eines meiner gelesenen Bücher, es gibt aber auch einfach so viele tolle. Auf "Manipuliert" freue ich mich auch schon sehr, dass kann nur gut werden.

      Die Liebe gehört ja meist zu den Geschichten dazu, aber wenn du das nicht so gerne magst, gibt es ja auch Alternativen.

      "Ein bisschen wie Unendlichkeit" ist schon sehr speziell. Das hat auch sehr unterschiedliche Meinungen bekommen. Das Cover ist allerdings wirklich ein Traum!

      Bei solchen Leuten/Lesern könnte ich mich auch immer aufregen, wenn sie es doch vorher wussten, warum lesen sie es dann? Muss man echt nicht verstehen!

      Ich wünsche dir auch ein fantastisches Lesejahr :)

      Herzliche Grüße,
      Ally

      Löschen
  9. Huhu meine liebste Ally <3,

    der Jahresrückblick gefällt mir an sich sehr gut, aber irgendwie würde ich glaube ich trotzdem bei meinen eigenen bleiben wollen, wobei die Fragen schon sehr schön sind. Dennoch war es sehr schön, das Jahr mit dir noch einmal Revue passieren zu lassen. Zu deinen Highlights brauche ich ja gar nicht mehr viel sagen oder? Du weißt ja bereits, dass beide Höfe auch in meinen Jahreshighlights sind. Aber auch nur, weil du und Uwe mir so von diesen Büchern vorgeschwärmt habt, dass ich sofort damit anfangen musste. Sarah J. Maas schreibt einfach so wahnsinnig schön, ich freue mich schon sehr auf Band 3 *-*

    Irgendwie dachte ich, dass wir beide mehr gemeinsame Bücher haben, aber irgendwie ja nicht, aber 2018 dann sicher ;)

    Für 2018 wünsche ich dir noch mal auf diesem Weg alles Liebe <3 <3 <3 ein Jahr voller schöner Momente und tollen Büchern.

    Fühle dich ganz fest gedrückt <3
    deine Cata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebste Cata, <3

      ich mag diesen Jahresrückblick total gerne, vor allem auch wegen der Top Ten und einfach weil man sich so viele Gedanken über das vergangene Lesejahr macht. Deiner ist aber natürlich auch sehr schön :-*

      Zu meinen Highlights musst du definitiv nichts mehr sagen ;). Ich bin froh, dass du beide Bücher so schnell gelesen hast, als du Uwe und mich erlebt hast wie wir schwärmen. Band 3 wird garantiert noch genialer :D


      Na einige Bücher habe wir aber ja schon gleich gelesen und 2018 werden es sicher noch viel mehr :).

      Ich danke dir sehr und wünsche dir natürlich auch alles Liebe <3 <3 <3.

      Auf ein mega Lesejahr 2018!!!

      Fühl dich ebenfalls ganz fest gedrückt <3
      deine Ally

      Löschen
  10. Huhu liebe Ally :)

    Die Bücher von Sarah J. Maas und "Sakura" sind im vergangenen Jahr bei mir auf jeden Fall auch bei den Top Büchern dabei. "Beautiful Liars" fand ich ebenfalls super und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band! "Sternensturm - Das Herz der Quelle" steht bei mir mittlerweile auch im Regal und ich will es 2018 unbedingt endlich lesen ;)

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Lisa :)

      sehr schön, dann sind wir uns ja einig was Sarah und "Sakura" betrifft :). Der zweite Band von "Beautiful Liars" wird garantiert mega! Oh und Sternensturm musst du unbedingt bald lesen :D

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  11. Hallo meine liebste Ally :)
    ein wundervoller Jahresrückblick mit tollen Büchern.
    Das reich der sieben Höfe steht ja ganz oben auf meiner Wunschliste, da jeder davon so begeistert ist.
    Die Lizy Carbon Bücher interessieren mich auch total, alleine schon wegen den Covern.
    Ich glaube man kann manchmal auch echt nach den Covern gehen- dann ist die Geschichte bestimmt nicht ganz so schlecht, zumindest ist es immer so meine Ausrede wenn ich das Buch kaufen möchte :)
    Das Du so wenig "Flops" hattest bzw. einen guten Riecher hast, finde ich super- wäre ja sonst nur Zeitverschwendung sich durch ein Buch durchzuquälen, vorallem wenn man ja sowieso nicht allzuviel Freizeit hat.
    Ich liebe alle Filme in denen Emma Watson mitspielt, sie hat immer ein Händchen dafür, welche Filme besonders zu ihr bezaubernden Art passt :)
    Herzliche Grüße und danke für diesen wundervollen Rückblick.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebste Andrea, :)

      ich danke dir sehr! Oh, du MUSST unbedingt "Das Reich der sieben Höfe" lesen, bei dir weiß ich auch, dass du die Bücher lieben wirst!!! Die "Lizzy Carbon" Bücher sind sooo toll, auch die werden dir sicher gefallen. Die Cover sind echt hübsch <3.

      Ich liebe tolle Cover ja auch sehr, von daher ist ein Cover beim Kauf schon auch wichtig und *lach*, ja definitiv die beste Ausrede um ein Buch zu kaufen.

      Ich quäle mich auch nicht mehr durch ein Buch, da ist mir meine Zeit auch zu schade, also wenn mir eines gar nicht gefällt, würde ich es auch nicht lesen. Zum Glück habe ich ja wirklich einen guten Riecher :) Und ja genau, du sagst es wegen der wenigen Freizeit, da muss man auch einfach Prioritäten setzen.

      Die Filme mit Emma liebe ich auch :), sie hat wirklich ein absolutes Händchen für ihre Rollen. Die Kelsea wird sie garantiert mega gut spielen, zumal sie ja auch so ein Fan von der Buchreihe ist.

      Herzliche Grüße und nochmals tausend Dank!
      Ally

      Löschen