Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!



Kommentare:

  1. Ich danke dir ;) Ich bin immer noch total begeistert von deinen Worten, besser hätte man das nicht machen können, lieb dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr gerne <3, du weißt ja wie unglaublich wichtig mir dein Buch ist, lieb dich!

      Löschen
    2. Ja, dass weiß ich ;) Und du weißt wie wichtig du mir bist^^ ich glaube das gleicht es ganz gut wieder aus^^ Ich möchte mich an dieser Stelle auch noch mal für deine Hilfe bei meinem Blog bedanken, ohne dich hätte ich das nie hin bekommen!

      Löschen
    3. ja, so wichtig wie du mir <3 wir sind schon ein tolles Team :)

      Bitte, jederzeit und immer :) hat ja auch richtig Spaß gemacht deinen Blog wieder im neuen Glanz erstrahlen zu lassen :)

      Löschen
  2. Die Rezension kommt mir sehr bekannt vor ;) Wo hab ich sie denn schon Mal gelesen?
    Also, da ich selbst gerne schreibe, weiß ich wie wahr der erste Absatz ist! Du bist echt ein Schatz, dass du deinem besten Freund in der Entstehungsphase seines Buches begleitest! Welcher Autor wünscht/braucht sowas nicht? :) Und zum anderen möchte ich sagen, dass ich es wundervoll finde, wie ehrlich Daniel Mathias Löser mit seinem Leben umgeht! Das ist wirklich bewundernswert und sehr stark! Ich würde das nicht schaffen, glaube ich.
    Also habe ich da großen Respekt vor!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann gut sein, dass du sie gelesen hast, als ich die Rezension damals geschrieben habe, sie ist ja schon ca. 1,5 Jahre alt. Für mich war und ist das selbstverständlich, es gibt nichts, was ich nicht für meinen besten Freund tun würde.

      Du hast auf jeden Fall recht, es war damals bewundernswert und ist es heute immer noch, seither hat sich sehr viel getan und verändert, worauf er wirklich stolz sein kann!

      Löschen
    2. Danke Katherina, es war kein leichter Schritt, aber am Ende der Richtige und ich glaube, nein ich weiß, ich würde ihn immer wieder tun!

      Natürlich wäre das ohne Ally und meinen Mann nie möglich gewesen ;) Dafür kann ich mich gar nicht oft genug bedanken!

      Löschen
    3. Es war auf jeden Fall das Richtige, das sehen wir ja eigentlich fast täglich :)

      Ich muss mich auch bedanken, dass du mir so sehr vertraust, sodass ich auch immer und zu jeder Zeit wirklich bei dir sein und dich begleiten konnte <3

      Löschen
  3. Hallo Ally,

    ich finde, es ist eine wundervolle Rezension! Du bist eine richtig tolle beste Freundin...:-) Den Mut muss man erstmal finden, zu seinen wahren Gefühlen zu stehen. Da warst Du an der Entstehung des Buches offensichtlich echt nah dran. Klasse!

    LG

    Kay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir du Lieber :)

      Der Weg war wirklich nicht immer leicht, und vor allem auch einer der über Jahre ging. Und ja, das war ich und darüber werde ich auch immer sehr stolz sein!

      Löschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich sehr über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG .