Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Lizzy Carbon und die Wunder der Liebe - Mario Fesler - Rezension

https://www.magellanverlag.de/feine-b%C3%BCcher/jugendbuch/

Verlag: Magellan
Hardcover
ISBN: 978-3-7348-5026-4
Seiten: 254
Preis: 14,95 €
Mit Klick auf das Buch, gelangt ihr direkt auf die Verlagsseite!


Lizzy inzwischen 15 Jahre alt, bekommt es mit allen Irrungen und Wirrungen der Liebe zu tun. Ihre Eltern streiten sich nur noch und scheinen kein Verständnis mehr füreinander zu haben. Kristine, Lizzys beste Freundin verliebt sich prinzipiell in die falschen Jungs. Und auch Lizzy selbst hat das erste Mal Schmetterlinge im Bauch. Auch Bruder Max verhält sich zunehmend seltsamer, wenn es um sein Gefühlsleben geht. Zum Glück gibt es Nachbar Nils, der Lizzy mit Ratschlägen zur Seite steht. 

 
Bereits Band 1 „Lizzy Carbon und der Klub der Verlierer“ hat mich vollkommen überzeugt. Mario Fesler versteht es hervorragend, sich in die Teenagerin Lizzy und ihre Gefühlswelt hineinzuversetzen. Mit Tiefgang aber auch mit viel Humor und lockeren Sprüchen seitens Lizzy, erzählt er unter anderem erneut auch in Tagebuchform vom turbulenten Alltag des Mädchens. In der Fortsetzung  „Lizzy Carbon und die Wunder der Liebe“ behandelt der Autor, wie aus dem Titel ja bereits ersichtlich, das Thema Liebe aus allen erdenklichen Blickwinkeln. Lizzys Eltern haben Probleme, streiten sich nur noch und von dem alt bekannten Team ist nicht mehr viel übrig geblieben. Kristine verliebt sich grundsätzlich in Jungs, die nicht zu ihr passen und auch nichts von ihr wissen wollen. Max verhält sich noch sonderbarer als ohnehin schon und auch Lizzy selbst erlebt zum ersten Mal, was es bedeutet wirklich verliebt zu sein. Als Künstler Nils in das Nachbarhaus einzieht, erobert er die Herzen von Familie Carbon im Sturm. Alle außer Papa finden Nils ganz toll und so wird er schnell zu Lizzys Berater in allen Angelegenheiten. 

Trotz der wundervollen Leichtigkeit die in jeder einzelnen Seite steckt, widmet sich der Autor auch den ernsteren Themen des Lebens. Denn verliebt zu sein, bedeutet eben nicht nur Schmetterlinge im Bauch zu haben, sondern auch mit vielen neuen und verwirrenden Gefühlen klar kommen zu müssen. Da Lizzys Eltern selbst massive Eheprobleme haben, fühlt sich Lizzy des Öfteren auch von ihnen im Stich gelassen. Dennoch versucht sie zwischen ihren Eltern zu vermitteln, kümmert sich um Kristines Liebesdramen und bemüht sich sogar um Bruder Max. Umso wichtiger ist Nils für Lizzy, dieser scheint sie zu verstehen und nimmt sich bei einer Tasse Instantkaffee oft Zeit für den Teenager. Somit liegt das Hauptaugenmerk dieses Mal ganz klar auf den unterschiedlichsten Beziehungen, in partnerschaftlicher, geschwisterlicher und freundschaftlicher Art. 

Der Cabonsche Haushalt bietet auch in diesem zweiten Band jede Menge absurder Vorfälle, die die  Lachmuskeln auf Trapp halten, schulischen Alltag, Dramen aller Art, sarkastische, spritzige Dialoge, Witz, Power und viel Gefühl. Diese Mischung lies mich während des Lesens erneut durchweg grinsen, lachen und seufzen. Zwischen zwei Buchdeckeln, die ganz nach Magellan - Manier wundervoll gestaltet sind, steckt eine rundum großartige und berührende Geschichte, die ich jedem nur wärmstens empfehlen kann.

Lizzy ist eine bezaubernde Protagonistin die sich trotz einiger Probleme nicht unterkriegen lässt. Sie ist eine wahre Kämpfernatur, lässt kaum ein Fettnäpfchen aus, ist schlagfertig, humorvoll, sehr natürlich, chaotisch, und absolut liebenswert. Und auch wenn das Leben besonders bei Teenagern immer wieder weltuntergangsmäßig zuschlägt, geht es trotzdem irgendwie weiter. Denn das Glück begegnet einem meist dann, wenn man es gar nicht erwartet. Solange man die Hoffnung nicht verliert und Menschen an seiner Seite hat, die zu einem stehen und einem helfen, schafft man alles. Diese Botschaft vermittelt Mario Fesler nicht nur Lizzy und den Jugendlichen die seine Bücher lesen, sondern auch allen anderen.

Lizzys Gefühle für Dominik sind so herzig und ehrlich dargestellt, dass man sich selbst noch einmal so fühlt, als wäre man das erste Mal verliebt. Die zwei sind absolut goldig zusammen und Lizzy hat einen so tollen Freund wie ihn mehr als verdient. 

Sämtliche weitere Charaktere sind ebenfalls ganz hervorragend ausgearbeitet. Sie sind wie die typischen Eltern, Nachbarn und Freunde, dies macht sie absolut authentisch. Auch das ist ein weiterer Pluspunkt, der die „Lizzy-Reihe“ noch wundervoller macht. Auch wenn ich mir von Lizzys Eltern ein wenig mehr Anteilnahme am Leben und den Problemen ihrer Tochter gewünscht hätte. Die beiden sind mir etwas zu fokussiert auf ihr eigenes Drama. Doch zum Glück ist Nils oft zur Stelle und auch Tante Andrea ist wieder ganz in ihrem Element. Kristine ist erneut der absolute Kracher und Max wurde mir tatsächlich etwas sympathischer. 

Ich freue mich schon unfassbar auf den dritten Band, der hoffentlich nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. 


Auch mit "Lizzy Carbon und die Wunder der Liebe" besticht Mario Fesler erneut durch seinen großartigen Schreibstil und seinen fantastischen Humor. Er beweist, dass ein Mann absolut in der Lage ist, sich in einen weiblichen Teenager hineinzuversetzen. Mit Gefühl, einer großen Portion Sarkasmus und flotten Sprüchen, konnte er mich auch mit dieser Fortsetzung vollkommen begeistern. 

5/5 Flügeln für Lizzy und die Liebe! 


Kommentare:

  1. Huhu :)

    Bei mir liegt Band 1 leider noch auf dem SuB, aber dein Fazit zum zweiten Teil macht mir doch ziemlich deutlich, dass ich die Reihe endlich mal in Angriff nehmen sollte 😊

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lisa, :)

      beide Bücher sind einfach klasse und lassen sich auch echt schnell lesen, du musst sie also unbedingt von deinem SUB befreien!

      Ich folge dir übrigens bereits :D

      Liebe Grüße,
      All

      Löschen
  2. Hallo Prinzessin <3,

    deine Rezi macht unheimlich neugierig und am liebsten würde ich es sofort nochmal lesen :)

    Lizzy & ihre Freunde sind einfach nur toll und während dem Lesen hat man soviel zu lachen und zu schmunzeln. Eine echte Freude und ich kann die Bücher nur empfehlen.

    Wie immer wunderbar geschrieben ^^

    Drück dich, Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Schnuffi, <3

      *grins* Dankeschön, dann leg mal los mit dem Re-readen ;)

      Lizzy & Co. sind wirklich einmalig und zum Lachen gibt es wirklich immer viel. Ich kann die Bücher auch jedem nur empfehlen!

      Und nochmals tausend Dank!!!

      Drück dich, Küsschen,
      Ally

      Löschen
  3. Hey liebe Ally, <3

    ich fand es richtg klasse, dass die Probleme der Eltern so im Fokus standen. Denn leider ist dies mittlerweile kein Einzelfall mehr und nah an der Realität. Ich freue mich auch schon mega auf Band 3! Und bin gespannt was Mario Fesler sich in dem Buch einfallen lässt.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Sandra, <3

      ich fand es auch gut, dass die Probleme der Eltern unter anderem im Fokus standen, da hast du mich falsch verstanden. Mir hat es nur nicht gefallen, dass Lizzy etwas im Stich gelassen würde. Ihre Mutter war ja mehr bei du weißt schon wem (wir wollen ja nicht spoilern) als zu Hause. Sie hat sich kaum bis gar nicht mehr um ihre Tochter gekümmert und das geht meiner Meinung nach nicht, auch wenn Lizzy schon 15 ist, ist sie trotzdem noch ein Kind. Ich bin auch gespannt, was in Buch drei passieren wird.

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
    2. Ich hab dich da schon richtig verstanden ;-) Ich habe nur geschrieben, dass ich diese Elternprobleme echt klasse fand. Was du in deiner Rezi ja auch so ähnlich formuliert hast :-)

      Löschen
    3. Ach so okay, dann passt es ja :) dann sind wir hier ja auch einer Meinung :D

      Löschen
  4. Meine allerliebste Ally <3

    da bin ich endlich und Achtung (!!!), dich wird gleich eine Kommentarflut erreichen :D Aber das wusstest du ja bereits ;)

    Ich muss ja vorneweg sagen, bevor ich auf das Buch selber eingehe, dass ich deine Rezi wirklich großartig finde. Hach ich liebe sie immer wieder aufs neue sie zu lesen. Du schreibst einfach so schön, dass ich förmlich in das Buch krieche und das ist vielleicht nur minimal übertrieben :* Was ich damit sagen will: Ich liebe deine Rezis <3

    Du hast mich ja schon mit deiner Rzei zu Band 1 wirklich neugierig gemacht. Die Geschichte rund um Lizzy und co klingt einfach nur klasse. Gerade Humor der besonderen Art mag ich in Büchern ganz besonders, und so wie du es in deiner Rezi geschrieben hast, kommt der hier auch in Band 2 nicht zu kurz. Am liebsten möchte ich ganz bald diese Bücher lesen. Aber jetzt habe ich mal eine Frage, das weißt du ja sicherlich ;) Wird es eine Trilogie oder geht es nach Band 3 eventuell weiter? Ich bin gespannt.

    Ich danke dir wie immer für deine wunderschöne Rezi, die mir totale Lust auf diese Reihe beschert hat.

    Fühle dich ganz fest gedrückt,
    deine Cata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine allerliebste Cata, <3

      hihi, es ist echt schön, dass du quasi so geballt zurück bist :)

      Och, du bist so ein Schatz und du machst mich ja ganz verlegen, tausend Dank für das Kompliment und deine lieben Worte :-*

      Ich freue mich total, dass ich dich auf Lizzy so neugierig machen konnte und der Humor von Mario ist einfach großartig, dass kann ich auch gar nicht oft genug sagen. Die Mischung aus ernsten und lustigen Szenen ist wirklich perfekt. Ich weiß, dass dir die Bücher definitiv sehr gefallen werden.

      Und so viel ich weiß, ist Band 3 der Letzte, es wird also eine Trilogie :)

      Ich danke dir nochmals soooo sehr <3

      Fühle dich ebenfalls ganz fest gedrückt,
      deine Ally

      Löschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich sehr über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG .