Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

One of us is lying - Karen McManus - Rezension

https://www.randomhouse.de/Buch/One-of-us-is-lying/Karen-M-McManus/cbj-Jugendbuecher/e537429.rhd

Verlag: cbj
Hardcover
ISBN: 978-3-570-16512-6
Seiten: 441
Preis: 18,00 €
Übersetzung: Anja Galic´
 Mit Klick auf das Buch, gelangt ihr direkt auf die Verlagsseite!



Die fünf Jugendlichen Bronwyn, Addy, Nate, Cooper und Simon müssen gemeinsam nachsitzen. Simon, der Betreiber einer berüchtigten Gossip App postet ständig den neuesten Klatsch und Tratsch der Bayview High. Er hat dadurch schon sehr viele Skandale aufgedeckt und Mitschüler bloßgestellt. Als Simon während des Nachsitzens plötzlich zusammenbricht und wenig später im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon hatte geplant, am nächsten Tag einen weiteren Post onlinezustellen, in dessen Fokus Bronwyn, Addy, Nate und Cooper stehen. Jeder der Vier hat ein Geheimnis und somit auch ein Motiv. Das Leben der Highschool Schüler verändert sich schlagartig und unwiderruflich. 


Da ich es liebe zu rätseln, lese ich spannende Jugendthriller echt gerne. „One of us is lying“ von Karen M. McManus klang bereits aufgrund des Inhaltes nach einer Geschichte ganz nach meinem Geschmack, da ich andere Bücher und Serien dieser Art, extrem mag. Bereits nach kürzester Zeit lernte ich die Protagonisten Bronwyn, Addy, Nate und Cooper kennen. Alle Vier waren mir auch auf Anhieb sympathisch, so fiel es mir schwer, eine(n) von ihnen als Mörder zu betrachten. Geheimnisse, die niemand erfahren sollte, haben sie allerdings alle. Da die Story aus allen vier Perspektiven erzählt wird, lernte ich die Charaktere und ihre Gedanken immer intensiver und besser kennen. Ich fühlte und litt sehr schnell mit ihnen, denn ihre Geheimnisse und die Bewältigung des Alltags nach dem plötzlichen Tod von Simon, belasten die Jugendlichen sehr. Aus einem scheinbar harmlosen Nachsitzen, wird eine Hetzjagd durch die Medien, durch ihre Mitschüler und zum Teil auch durch die eigenen Freunde. Die Hauptcharaktere verändern sich dadurch sehr, sie werden reifer, reflektieren ihr bisheriges Leben und tun sich im Laufe der Polizeirecherchen irgendwann zusammen. Auch dieser Aspekt gefiel mir sehr gut, da Bronwyn, Addy, Nate und Cooper dadurch weitere interessante Details erfahren und auch aufdecken. 

Die Autorin hat auch viel Wert auf die Charaktertiefe sowie auf eine berührende und sehr mitreißende Geschichte gelegt. Der Spannungseffekt und das Rätsel raten, stehen zwar stark im Fokus, aber dennoch wird die Story durch die vier sehr unterschiedlichen Protagonisten und deren Gefühlen getragen, was ich so definitiv nicht erwartet habe. Dadurch haben sich Nate, Addy, Cooper und Bronwyn auch recht schnell in mein Herz geschlichen. Bedingt durch die Geheimnisse haben allerdings trotzdem alle potentiell Verdächtigen ein Motiv Simon zu töten, denn dieser war zu seinen Lebzeiten oft sehr skrupellos und hat dadurch viele Schüler gedemütigt und bis zur Verzweiflung getrieben. Und auch wenn die Suche nach dem Mörder natürlich oberste Priorität hat und auch die Haupthandlung einnimmt, konnten mich die Lebensgeschichten und die aktuell auftretenden Probleme der Vier ganz genauso fesseln, auch diese Tatsache fand ich großartig! 

Ich konnte das Buch, bedingt durch die Perspektivwechsel, nicht aus der Hand legen, ich wollte immer und unbedingt wissen, wie es weiter geht und was als nächstes passiert. Außerdem endet auch jedes Kapitel mit einem kleinen Cliffhänger, der die Spannung extrem anheizt und den Verdacht, wer denn nun der Mörder sein könnte, des Öfteren in eine andere Richtung lenkte. Je weiter die Geschichte voranschritt, desto mehr Puzzelteilchen setzte ich zusammen und desto klarer wurde mir die Situation. Und auch wenn Karen M. McManus sehr interessante Wendungen eingebaut und mich des Öfteren verwirrt hat und manchmal auch zweifeln lies, wusste ich irgendwann einfach, wer den Mord begangen hat. Mit einem anderen Aspekt habe ich allerdings nicht gerechnet, sodass ich damit richtig überrascht wurde. Ich fand die Auflösung auch absolut grandios!!! 

Ganz besonders gefallen hat es mir auch, dass die Autorin mit „One of us is lying“ nicht nur auf den Thrillfaktor setzt, sondern auch auf das Zwischenmenschliche, die Freundschaft und die Liebe. Außerdem spricht sie auch noch weitere Dinge, wie Reichtum und Armut, Familie, Alkoholmissbrauch, Homosexualität, Mobbing, Leistungs – und Erfolgsdruck sowie die Beziehung der Jugendlichen zu ihren Eltern an. Ein weiteres spannendes Detail ist natürlich auch der Umgang mit diversen Medien, mit Blogs und vor allem mit der „Skandal App“, die Simon entwickelt hat. Durch eben diese Medien werden nicht nur die Jugendlichen, sondern alle Menschen zu gläsernen Personen, vor allem dann, wenn man durch irgendeine Berichterstattung in den Mittelpunkt gerückt wird. Auch diesen Teil hat die Autorin gekonnt und auf interessante Weise in ihren Roman eingewoben. 

Der Schreibstil von Karen M. McManus ist flüssig, sehr angenehm und extrem authentisch, dadurch wirken ihre Erzählungen ebenso. Ich konnte mir jede Szene perfekt vorstellen und wurde vollkommen in die Geschichte hineingezogen. Ich freue mich definitiv auf weitere Bücher der Autorin. 


„One of us is lying“ von Karen M. McManus entwickelte sich sehr schnell zu einem absoluten Pageturner, den ich kaum aus der Hand legen konnte. Im Fokus steht ganz klar die Aufklärung des Mordes, aber dennoch legt die Autorin auch sehr viel Wert darauf, jede einzelne Geschichte ihrer vier Protagonisten zu erzählen. Dies verleiht dem Roman eine Tiefe, die ich so nicht erwartet habe, die mir aber ausgesprochen gut gefallen hat.  

4,5/5 Flügeln für diese tolle und mitreißende Story!







Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.



Kommentare:

  1. Hallo Prinzessin <3,

    eine sehr schöne und neugierig machende Rezi. Hätte ich das Buch nicht bereits gelesen, wäre es auf meiner WuLi gelandet *grins*

    Was das Rätseln und die Charaktere betrifft, kann ich dir absolut zustimmen. Auch der Schreibstil und der Aufbau der Handlung gefielen mir richtig gut und durch die kleinen Cliffhanger musste man einfach immer weiterlesen.

    Drück dich, Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schnuffi, <3

      Dankeschön :) und das freut mich natürlich sehr, dass du das Buch nach meiner Rezi lesen wollen würdest, hättest du es noch nicht getan.

      "One of us is lying" ist eben wirklich rund um toll, da sind wir uns wieder sehr einig. Ich werde mir auf jeden Fall auch die zukünftigen Bücher der Autorin genauer anschauen.

      Drück dich, Küsschen,
      Ally

      Löschen
  2. Hallo Ally,

    es freut mich, dass dir "One of us is lying" auch so gut gefallen hat. Ich fand es ebenfalls sehr, sehr spannend. Und was du hier über die Beziehungsebenen schreibst, dem kann ich nur zustimmen. Die Autorin hat es exzellent umgesetzt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      wie schön, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat. Die Spannung ist wirklich mega! Die Umsetzung ist definitiv exzellent. Und das mit der Beziehungsebene hatte ich so einfach null erwartet, was das Buch zusätzlich so gut gemacht hat.

      Liebe Grüße und Dankeschön fürs Kommentieren,
      Ally

      Löschen
    2. Hallo Ally,

      oh ja, damit hatte ich auch nicht gerechnet! Ich dachte eher, dass es an der Oberfläche bleibt, dennoch hat McManus die - zuerst- stereotypen Figuren mit Tiefe beseelt.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
    3. Huhu Nicole,

      ich habe damit auch niemals gerechnet, ich hätte mir auch nie vorstellen können, dass ich tatsächlich alle 4 Protagonisten so gerne mag. Auch, dass ihre Lebensgeschichten so interessant sein würden, war so überraschend, was es um so besser gemacht hat.

      Liebe Grüße und dir auch ein wunderschönes Wochenende,
      Ally

      Löschen
  3. Hey liebste Ally, <3

    das Buch hat mich damals ja auch sehr angesprochen, aber aufgrund der vielen anderen tollen Bücher habe ich nicht danach gegriffen. Es freut mich, dass dir das Buch so gut gefallen hat und du schöne Lesestunden damit verbracht hast. Hierbei handelt es sich um einen Einzelband oder?

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Sandra, <3

      dir würde "One of us is lying" garantiert gefallen, da bin ich mir 100% sicher. Ich hatte wirklich großartige Lesestunden. Und ja, das Buch ist ein Einzelband und auch echt gut abgeschlossen.

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  4. Hallo liebe Ally,

    bei mir ist das Buch auch eingezogen und ich finde die Idee mit den verschiedenen Perspektivwechseln super. So wird die Spannung super aufrecht erhalten!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Desiree,

      uiiii schön, dir wird das Buch ganz sicher gefallen :) Die Perspektivwechsel sind echt toll, weil einem die Personen so noch näher kommen, was bei "One of us is lying" extrem gut ist. Die Spannung ist kontinuierlich da, auch das ist so toll!

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  5. Liebe Ally

    Da hatten wir ja ein gutes Timing, denn mein Rezigramm zu "One of us is lysing" ist gestern Morgen online gegangen. Und was soll ich sagen? Wir sind uns einig :-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Favola,

      echt, das war ja dann wirklich Timing :). Und es ist natürlich toll, dass wir uns so einig sind!

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  6. Guten Abend liebste Ally:)
    dieses Buch steht noch auf meiner Wunschliste und möchte ich demnächst auch lesen
    Ich finde sowohl die Story, als auch die unterschiedlichen Perspektiven der Protagonisten total spannend.
    Danke für die tolle Vorstellung
    Liebe Grüße und eine feste Umarmung
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine liebste Andrea, :)

      auch bei dir bin ich mir zu 100% sicher, dass dir "One of us is lying" sehr gefallen wird! Die Story ist echt toll und alle 4 Protagonisten haben viel Tiefgang, wodurch man sie richtig ins Herz schließt. Sehr gerne, ich danke dir für deinen lieben Kommentar.

      Liebe Grüße und ebenfalls eine feste Umarmung,
      Ally ♥

      Löschen
  7. Huhu Ally,
    eine sehr schöne Rezi. Ich mochte das Buch auch sehr und kann dir nur zustimmen.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mandy,

      danke! Und schön, dass wir uns mal wieder einig sind.

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich sehr über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG .