Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Seelenfutter Part 18 - 2018


Hallöchen meine liebsten Leserlies,

wie ja bereits angekündigt, sind bei mir noch Bücher im letzten Jahr eingezogen, die ich euch bisher nicht gezeigt habe. Das hole ich heute und nächste Woche nach.

Hier seht ihr den zweiten Teil meiner letzten 2018er-Schätze:


Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung von Petra Hartlieb aus dem Dumont Verlag hat mich die ganze Vorweihnachtszeit angelächelt. Als ich vom Arbeiten aus zu Weihnachten Stadtgutscheine bekommen habe, die auch in meiner Lieblingsbuchhandlung gültig sind, habe ich natürlich nicht lange überlegt und ein paar Bücher davon gekauft. Eines war somit auch dieses hübsche Exemplar, dass ich hoffentlich kommendes Weihnachten lesen kann. Dieses Buch ist quasi ein Folgeband, sodass ich mir Meine wundervolle Buchhandlung definitiv irgendwann auch noch zulegen werde. Die Geschichte wird aus der Sicht einer Buchhändlerin erzählt und besonders in der Weihnachtsvariante, gibt es sicher viel Lustiges und Skurriles zu berichten.

http://www.dumont-buchverlag.de/buch/hartlieb-weihnachten-9783832198879/

Annähernd Alex von Jenn Bennett aus dem Königskinderverlag ist mein Wichtelbuch von unserem Bücher – und Blubberstammtisch. Da ich die Bücher des ehemaligen Verlages unheimlich gerne mag, da diese sehr besonders sind, habe ich mich natürlich total darüber gefreut. Eine moderne Verwechslungskomödie rund um das Thema Online-Bekanntschaften klingt auch definitiv gut.

https://www.carlsen.de/hardcover/annaehernd-alex/76207

Wie Eulen in der Nacht von Maggie Stiefvater aus dem Knaur Verlag, habe ich von meiner liebsten Becca zum Geburtstag bekommen. Dieses Buch spaltet im Moment die Gemüter. Bisher habe ich auch leider fast nur negative Meinungen dazu gehört/gelesen. Das Maggie Stiefvater sehr speziell schreibt und einen sehr bildgewaltigen Stil hat, wissen ihre Leser natürlich. Doch dieser etwas abgedrehte Touch wurde erst in den letzten zwei Ravenboys Romanen extremer. Da ich die Geschichte an sich und die Figuren sehr mochte, hat es mich da nicht wirklich gestört. Insgesamt mag ich solche Bücher/Geschichten allerdings nicht. Daher ist es um so trauriger, dass Maggies neuestes Werk in diese Kategorie fällt. Denn ein Buch über Wunder und Magie klingt eigentlich so schön und ganz nach meinem Geschmack.

https://www.droemer-knaur.de/buch/9595588/wie-eulen-in-der-nacht

Hier seht ihr meine restlichen wundervollen Geschenke <3

Das Mädchen aus Feuer & Sturm von Renée Ahdieh aus dem ONE Verlag, habe ich mir auch von besagten Gutscheinen gekauft. Da ich die Wüstendilogie der Autorin so unglaublich gerne mag, war für mich absolut klar, dass ich auch ihr neuestes Buch lesen MUSS. Protagonistin Mariko soll den Sohn des Kaisers heiraten, doch auf dem Weg zu ihm wird ihr Geleitzug überfallen. Als Junge verkleidet, schmuggelt sie sich unter die Banditen. Klingt das nicht einfach großartig? Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr. 

https://www.luebbe.de/one/buecher/junge-erwachsene/das-maedchen-aus-feuer-und-sturm/id_6484124

Blackwood – Briefe an mich von Britta Sabbag aus dem Fischer Verlag ist eines der Bücher, auf die ich mich ganz besonders freue. Gesine erhält von ihrem zukünftigen Ich einen Brief, der alles durcheinanderwirbelt. Übernatürliches spielt ebenfalls eine Rolle, ich bin also mega gespannt. Das Buch erscheint erst Ende März, ihr bekommt meine Rezension dazu also auf jeden Fall am Erscheinungstag bzw. sobald diese online gehen darf. 


Das sind sie, meine neuen Schätze. Wie immer meine Frage: Kennt ihr eines der Bücher, habt es vielleicht sogar bereits gelesen oder wollt es noch lesen?

Küsschen,




 Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diesen Post als Werbung. In meinem Beitrag befinden sich (zu informativen Zwecken) Verlinkungen zu Webseiten der Verlage, in welchen die Bücher erschienen sind. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zu den Büchern, zu Autoren, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.   

Kommentare:

  1. Hey meine liebe Ally, <3

    zu Maggies neuestem Buch habe ich bisher auch eher nur negative Meinungen zu gelesen. Da ich schon ab und an nicht so begeistert von ihren Büchern war, werde ich um dieses Buch einen Bogen machen. Was du über das abgedrehte bei den Ravenboys sagt, macht mich ja schon neugierig, die Bücher muss ich nämlich noch lesen.
    Annähernd Alex subbt bei mir schon etwas länger. Auf deine Meinung zu Blackwood freue ich mich schon sehr!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebste Sandra, <3

      es ist soooo schade, dabei kann es Maggie so gut! Gerade die "Mercy Falls" Bücher liebe ich sehr! Den ersten "aven Boys" Band fand ich auch mega und auch die anderen mochte ich noch echt gerne, da Blue und die Jungs einfach großartig sind. Bei Band 3 und 4 hat das abgedrehte aber schon sehr zugenommen. Ich bin echt richtig gespannt, wie dir die Reihe gefallen wird.

      Ich finde es schon toll, dass "Annähernd Alex" bei mir eingezogen ist, da bin ich echt glücklich drüber und auf "Blackwood" freue ich mich extrem.

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  2. Huhu meine liebe Ally <3,

    wie du ja weißt, bin ich mit manchen Beiträgen auch etwas hinterher. Aber es wird ja wieder besser ;) Deine letzten aus 2018 können sich auf jeden Fall sehen lassen. Den neuen Roman von Renee Ahdieh werde ich mir mit Sicherheit bald zulegen, aber vorher subbt ja noch "Rache und Rosenblüte" hier, das wird vorher gelesen, bevor ich mit den anderen beginne. "Blackwood" klingt auf jeden Fall sehr schön und das möchte ich auch unbedingt lesen. Meine Meinung zu "Wie Eulen in der Nacht" kennst du bereits und ich hoffe, dass dir dieses mehr zusagen wird... Um weitere Bücher aus ihrer Feder werde ich vermutlich einen Bogen machen.

    Ich wünsche dir viel lesefreude mit deinen neuen Bücherlies,

    fühl dich gedrückt,
    deine Cata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebe Cata, <3

      ja so langsam kommen wir wieder auf das Laufende ;). Ich finde auch, dass sich meine 2018er-Schätze sehen lassen können. Die Wüstendilogie musst du unbedingt bald lesen, du wirst sie lieben. Und "Das Mädchen aus Feuer & Sturm" ist garantiert mega, ich habe hohe Erwartungen :). Ebenso auch an "Blackwood", da freue ich mich extrem.

      Wann und ob ich "Wie Eulen in der Nacht" lesen werde, steht noch buchstäblich in den Sternen :D

      Dankeschön, den Spaß werde ich sicher haben.

      Ich drücke dich ebenfalls,
      deine Ally

      Löschen
  3. Hallo Prinzessin <3,

    da sind aber schöne Bücher bei dir eingezogen. Das mit den Gutscheinen hat sich richtig gelohnt und das freut mich für dich.

    "Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung" klingt nach einer süßen Geschichte. "Das Mädchen aus Feuer und Sturm" dürfte auch bei mir einziehen und hier freue ich mich schon aufs lesen.

    Auf deine Meinungen zu den Büchern bin ich gespannt, besonders auf das Buch von Britta Sabbag 😊

    Drück dich, liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schnuffi, <3

      ja das stimmt :) und zum Glück habe ich noch Gutscheine übrig, die sind bereits für weitere Bücher verplant.


      "Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung" ist sicher toll, mal gucken, ob ich das Buch dieses Weihnachten schaffe. "Das Mädchen aus Feuer und Sturm" ist sicher sehr gut!

      Und meine Meinung zu "Blackwood" bekommst du auf jeden Fall sehr bald.

      Drück dich, liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  4. Hallo liebe Ally,

    "Wie Eulen in der Nacht" von Maggie Stiefvater reizt mich definitiv auch, obwohl die Meinungen bisher so negativ ausfallen. Mal sehen, ob das Buch irgendwann noch bei mir einziehen darf :)

    "Das Mädchen aus Feuer & Sturm" wird dir hoffentlich gefallen - ich fand die Geschichte richtig super und freue mich schon auf den zweiten Band! Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen und viele schöne Lesestunden.

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lisa,

      es ist echt schade, dass "Wie Eulen in der Nacht" so schlecht ankommt, vor allem wenn man die Bücher von Maggie mag. Ich bin gespannt, ob du es lesen wirst. :)

      Ich gehe fest davon aus, dass mir "Das Mädchen aus Feuer & Sturm" sehr gefallen wird, da ich die Wüstendilogie schon soooo extrem mochte. Und das du es auch super fandest, spricht ja auch nur dafür.

      Ich danke dir, liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  5. Huhu Ally,
    das Buch von Maggie Stiefvater hat mich leider nicht so ganz überzeugt, aber ich hoffe dir gefällt es besser. "Blackwood Briefe an mich" steht auch auf meiner Must Read Liste, es klingt einfach klasse.
    Ich wünsche dir schöne Lesestunden.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,

      so geht es bisher mit "Wie Eulen in der Nacht" ja leider jedem. Ich weiß daher noch gar nicht ob und wann ich es lesen werde. "Blackwood" ist bestimmt toll, es klingt nämlich wirklich klasse.

      Ich danke dir. :)

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich sehr über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG .