Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Sonne Moon und Sterne - Lara Schützsack

https://www.fischerverlage.de/buch/lara_schuetzsack_sonne_moon_und_sterne/9783737356220

Verlag: Fischer Sauerländer
Hardcover
ISBN: 978-3-7373-5622-0
Seiten: 239
Preis: 14,00 €
Übersetzung: -
 Mit Klick auf das Buch, gelangt ihr direkt auf die Verlagsseite!



Das bisher sehr behütete Leben der fast zwölfjährigen Gustav gerät ins Wanken, als ihre Eltern sich immer öfter streiten und plötzlich Abstand voneinander brauchen, sodass auch der alljährlich stattfindende Dänemarkurlaub ins Wasser fällt. Gustavs Eltern stecken in der Midlife-Crisis, ihre älteren Schwestern mitten in der Pubertät und sie bekommt plötzlich Erbsen aka Busen. Vieles was bisher vertraut war, verändert sich. Doch unter all dem, gibt es auch etwas sehr positives, ihr neuer Mitschüler Moon. 


Sonne, Moon und Sterne“ von Lara Schützsack ist eines der Kinderbücher, auf das ich mich ganz besonders gefreut habe. Zum Glück absolut zurecht, denn dieses Buch ist bezaubernd und berührend gleichermaßen. 

Die fast zwölfjährige Gustav, mit ihrer humorvollen und herzigen Art, habe ich sofort ins Herz geschlossen. Gustav hat es alles andere als leicht, denn sie muss sich nicht nur mit zwei pubertären, älteren Schwestern herumschlagen, sondern auch noch mit ihren „Midlife-Crisis“ - gebeutelten Eltern. Diese streiten permanent und brauchen plötzlich Abstand voneinander, sodass der alljährliche Dänemarkurlaub abgesagt wird. Mama Iris, fährt lieber mit einer Freundin weg und Papa Erik nistet sich im extra für den Urlaub gebuchten Wohnwagen ein und hat plötzlich nur noch seine Schallplatten und die Musik im Kopf. Gustavs beste Freundin Anina befindet sich beim Campen, sodass sich Gustav recht einsam fühlt und die Tage hauptsächlich mit ihrer betagten Hundedame Sand verbringt. Da sich Gustav bedingt durch ihre Erbsen, wie sie ihren wachsenden Busen bezeichnet, nicht mehr ins Schwimmbad traut, lungert sie die meiste Zeit davor herum. Eines Tages trifft sie dort auf Moon, der nach den Sommerferien in ihre Klasse kommt. Als die beiden immer mehr Zeit miteinander verbringen, freunden sie sich an. Moon trägt Glitzerleggins und langes Haar, während Gustavs kurz ist. Sie fallen beide ein wenig aus dem Rahmen, was sicher auch ein Grund dafür ist, warum sie sich so gut verstehen. Zwischen all der Sorge um ihre Eltern und den alltäglichen Teenagerdramen ihrer Schwestern, fühlt sich Gustav mit und bei Moon rund um wohl und vor allem normal. Auch in Moons Leben läuft nicht alles rund, so sind sich die zwei eine große Stütze. Mit Moon bekommt Gustav einen neuen Freund, auf den sie sich verlassen kann. Die beiden helfen sich gegenseitig und bewältigen gemeinsam so manche Krise. 

Ich habe absolut damit gerechnet, dass „Sonne, Moon und Sterne“ gefühlvoll ist, dass die Geschichte aber so tiefgreifend ist, habe ich tatsächlich nicht erwartet. Lara Schützsack blickt ganz tief in die Seele ihrer jungen Protagonistin. Dadurch lässt sie ihre Leser ganz nah an den Gefühlen von Gustav teilhaben. Durch diese Innigkeit, wurde mir das Mädchen mit dem Jungennamen nur noch sympathischer. Ich konnte mich komplett in sie hineinversetzen und fühlte dadurch nur noch mehr mit dem süßen Mädchen mit. Es ist einfach nur göttlich, wie sie ihre pubertätsgeplagten Schwestern Sara und Ramona sieht und wie diese im Allgemeinen von der Autorin beschrieben werden. Gefühlsintensiver wird es, wenn die Handlungsstränge sich um die diversen Dispute der Eltern drehen. Gerade in der heutigen Zeit erleben viele Kinder die Streitereien oder das passive Anschweigen ihrer Erziehungsberechtigen hautnah mit. Das dies bei den Kindern/Teenagern mitunter Verlustängste auslöst und sie sich damit auch oft überfordert fühlen, zeigt dieses einfühlsame Buch auf sehr berührende Weise. Auch Gustav weiß nicht, wie sie die Beziehung ihrer Eltern retten kann, auch wenn sie durchaus einfallsreich ist. Sie wünscht sich so sehr, dass alles bleibt, wie es ist und sie ihr bisheriges Leben beibehalten kann. Dass sich Lebenssituationen die bisher sehr kontinuierlich waren, ändern können und Menschen sich weiterentwickeln, ist eine der vielen Erfahrungen, die Gustav im Laufe der Geschichte macht. Außerdem erfährt sie, dass auch zunächst traurige und ausweglose Ereignisse manchmal etwas Gutes mit sich bringen. 

Besonders schön beschrieben ist auch die Beziehung zwischen Gustav und ihrer Hündin Sand, die sie bereits begleitet, seit sie auf der Welt ist. Auch Sand nimmt in der Story einen ganz besonderen Platz ein. Trotz all der doch recht ernsten Themen, kommt auch der Humor nicht zu kurz. Ich musste sehr oft über Gustavs Gedanken, über die Dramen ihrer Schwestern sowie über das zum Teil echt typische männliche Verhalten von Gustavs Vater grinsen. Das letzte Viertel des Buches ist extrem rührend und bewegend, sodass auch meine Augen während des Lesens nicht trocken blieben. Das Ende ist absolut authentisch und realistisch. Es passt zur kompletten Geschichte und hat mir daher auch richtig gut gefallen. Das ganze Buch ist ein wundervoller Schatz, den ich nur jedem, egal ob Kind, Teenager oder Erwachsener, wärmstens empfehlen möchte. Gerade auch jungen Menschen, wird dieses Buch sicher sehr helfen, vor allem dann, wenn sie sich in ähnlichen Situationen wie Gustav befinden. Und den Erwachsenen, wird es hoffentlich die Augen öffnen und ihnen die Gefühlswelt ihrer Kinder näherbringen. Ob nun als Ratgeber oder „nur“ als großartige Lektüre, „Sonne, Moon und Sterne“ wird Leserherzen höher schlagen lassen.

Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar flüssig und mitreißend. Sie erzählt im genau richtigen Tempo und so, dass sich sowohl die jüngeren, als auch die älteren Leser komplett wohlfühlen. 


Sonne, Moon und Sterne“ von Lara Schützsack ist ein bezauberndes, berührendes und wundervolles Kinderbuch, das komplett überzeugt. Ich habe Protagonistin Gustav, ihre Hündin Sand und Moon sehr in mein Herz geschlossen und es definitiv genossen, dieses großartige Mädchen zu begleiten. Themen wie Pubertät, die Mitlife-Crisis der Eltern, eine neue Freundschaft und die Hundeliebe, stehen im Fokus der Geschichte und bilden gemeinsam eine rund um tolle Mischung.

5/5 Flügeln für Gustavs Abenteuer! 




  Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Kommentare:

  1. Huhu Ally-Schatz, <3

    bei dem Buch war ich mir, nach der Vorstellung in Frankfurt, einfach sicher, das es super gut sein muss.
    Schön das sich diese Vermutung bestätigt hat.
    Und ich finde es super, dass die Beziehung von Gustav und Sand so gefühlvoll erzählt wird.
    Ich denke, ich werde mir das Buch irgendwann noch kaufen müssen. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra-Schatz, <3

      da war ich mir auch ganz sicher und das hat sich auch absolut bewahrheitet :). Gustav und Sand sind zusammen wirklich unschlagbar! Das Gefühlvolle mag ich an diesem Buch auch ganz besonders.

      Du MUSST es wirklich haben :D

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  2. Hi Prinzessin <3,

    eine sehr gelungene Rezi, die unheimlich Lust auf das Buch und die Geschichte macht. Auch das, was du mir noch erzählt hast, klingt sehr bewegend. Deshalb kann ich sehr gut nachvollziehen, dass dich die Story so begeistern konnte.

    Drück dich, Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Schnuffi, <3

      vielen Dank und es ist immer schön, wenn ich Lust auf ein Buch machen kann. Es ist wirklich bewegend und trotz allem auch sehr humorvoll und herzig.

      Drück dich, Küsschen,
      Ally

      Löschen
  3. Meine allerliebste Ally ♥
    was für ein wundervolles Buch. Dieses Schätzchen wäre mir ja fast entgangen, hätte ich nicht Deine wundervolle Rezension dazu gelesen.
    Das kommt direkt auf meine Wuli - ich mag Geschichten die zwar ernst aber auch mit Humor verbunden werden.
    Herzliche Grüße mit einer dicken Umarmung mit genug Luft zum Atmen
    Deine Andrea ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine allerliebste Andrea, ♥

      oh ja, das ist es! Und ich bin mir zu 100% sicher, dass du es ebenso mögen wirst wie ich. :) Danke, du bist wirklich ein Schatz :-* Auf der WuLi ist das Buch schon mal perfekt aufgehoben.

      Ebenfalls herzliche Grüße und ich schicke dir natürlich auch eine dicke Umarmung mit genügend Luft zum Atmen, deine Ally ♥♥♥

      Löschen
  4. Huhu liebste Ally <3,

    ach na das klingt ja nach einem absolut herzerwärmenden Kinderbuch. Ich habe ja Gustav direkt ins Herz geschlossen, einfach weil ich die ganze Zeit dachte es wäre ein Junge. Allein das ist schon genial. Und ich finde es immer wieder interssant wenn die ganz jungen Protagonisten zu Wort kommen, einfach weil ihre Ansichten doch noch mal anders sind. Dass du bei ihren Gedankengängen schmunzeln musstest, kann ich mir daher sehr gut vorstellen :)

    Danke dir meine Liebe, wie immer für deine mehr als neugierigmachende Rezi!

    Fühle dich ganz fest gedrückt,
    deine Cata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Cata, <3

      es ist ein absolut herzerwärmendes Kinderbuch, eines der tollsten, die ich in letzter Zeit gelesen habe. :) Und *lach* ja, Gustav ist tatsächlich ein Mädchen. Gustav ist ihr Spitzname, man erfährt aber tatsächlich nie, wie sie wirklich heißt, weil ausnahmslos alle sie Gustav nennen. Gustav ist eine besondere Prota und da kann ich dir nur recht zustimmen, ich mag es auch sehr, wenn Kinder zu Wort kommen.

      Sehr gerne und ich danke dir natürlich wieder für deine liebe Worte.

      Fühl dich ebenfalls ganz feste gedrückt,
      deine Ally

      Löschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich sehr über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG .