Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Cornibus & Co - Ein Hausdämon packt aus! - Jochen Till und Raimund Frey - Rezension

https://www.loewe-verlag.de/titel-1-1/cornibus_und_co_ein_hausdaemon_packt_aus-9349/

Verlag: Loewe Wow!
Hardcover
ISBN: 978-3-7432-0565-9
Seiten: 141
Preis: 10,00 €
Übersetzung: -
 Mit Klick auf das Buch, gelangt ihr direkt auf die Verlagsseite!


Kurz vor Feierabend bekommt der Chef der Hölle wortwörtlich haufenweise Neuankömmlinge auf den Schreibtisch, was natürlich äußert lästig ist! Der Abend verspricht aber dennoch gut zu werden, denn auf RTHell läuft eine interessante Sendung. Ein Höllenforscher berichtet exklusiv und zum allerersten Mal darüber, wie Hausdämonen entstanden sind. Cornibus ist ganz in seinem Element und hilft mit vollen Einsatz dabei. 

Wunderbare Einblicke, tolle Erkenntnisse, noch nie gesehene, atemberaubende Aufnahmen und ein zuckersüßer Cornibus, sind das Ergebnis dieser einmaligen Doku! 


Mit dem Imprint Loewe Wow!, hat der Loewe Verlag ein neues, innovatives und einmaliges Buchkonzept ins Leben gerufen. Dieser neue Kinderbuchverlag richtet sich in erster Linie an die Kinder, die bedingt durch die neuen Medien, weniger gerne zu einem Buch greifen. Hier steuert der Verlag gegen und passt sich dem neuen Leseverhalten der Kinder, dass sich in den letzten Jahren bei einigen stark verändert hat, an. Bilder rücken in diesen Büchern stark in den Fokus und unterstützen den definitiv geringeren Text auf besondere Weise. Wort und Bild harmonieren perfekt miteinander und funktionieren auch nur gemeinsam. Cornibus erste, eigenständige Geschichte, soll die Kids somit dazu animieren, wieder voller Freude und Spaß zu lesen.

"Cornibus & Co - Ein Hausdämon packt aus!" von Jochen Till und Illustrator Raimund Frey ist das erste Werk, aus dem neuen Programm, das ich gelesen habe. 

Luzifer Senior, der Chef der Hölle, hat sich seinen Feierabend mehr als verdient, denn er musste sich mit jeder Menge Neuankömmlinge herumschlagen. Wie gut, dass der interne Sender RTHell ein abwechslungsreiches Programm bietet. An diesem Abend berichtet ein Höllenforscher exklusiv davon, wie Hausdämonen entstanden sind. Cornibus stellt sich allzu gerne zur Verfügung und demonstriert inbrünstig seine Kräfte. 

Man muss die "Luzifer Junior" - Reihe nicht kennen, um die Geschichte zu verstehen. Ich habe mich bereits nach wenigen Seiten in den süßen und außergewöhnlichen Dämon verguckt und hätte ihn am liebsten permanent geknuddelt. Der Schokolade liebende Cornibus legt sich nämlich mächtig ins Zeug, um seinem Publikum zu zeigen, was alles in ihm steckt und wie schnell er sich in alle möglichen Tiere verwandeln kann. Rührend wird es, als Cornibus auch noch das Geheimnis einer Hausdämonen Geburt offenbart. 

Luzifer Senior, der nun aus sicherer Quelle weiß, dass man ein Versprechen gegenüber einem Hausdämon immer einhalten sollte, ist sehr zufrieden mit dieser gelungenen Dokumentation. 

Mit seinen großartigen Zeichnungen, allen voran von Cornibus, macht Raimund Frey auch sehr neugierig auf die "Luzifer Junior" Bücher und darauf Luzie, den besten Freund von Cornibus, kennenzulernen. Daher könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass Kinder, die diese Geschichte toll finden, die Hauptreihe lesen möchten und dadurch wieder ein "normales" Buch in die Hand nehmen.

Aufgrund der Text-Bildgestaltung hat man es sehr schnell gelesen. Allerdings wird man definitiv nie müde, die wundervollen Bilder immer und immer wieder zu bestaunen und mit jedem wiederholten lesen, entdeckt man neue, wundervolle Details und die Liebe des Autors und Illustrators zu ihrem "Cornibus".

Ich hatte viel Spaß mit diesem ersten Abenteuer, welches ab 10 Jahren empfohlen wird, und freue mich, auf hoffentlich weitere, tolle, spannende Storys des kleinen Hausdämons. Denn auch Erwachsene, kommen aus dem Schmunzeln nicht mehr heraus!

Absolut erwähnenswert ist außerdem noch der farbige Buchschnitt, der bisher alle Bücher des ersten Programms ziert. Der von "Cornibus" ist rot, was ganz hervorragend zum Cover passt.


Mit dem neuen Buchkonzept und somit mit dem Imprint, "Loewe Wow!", geht der Verlag ganz neue Wege und will vor allem die Kinder, welche kaum bis gar nicht mehr zu einem Buch greifen, wieder zum lesen animieren. Kaum eine Figur ist dazu besser geeignet als der herzige Hausdämon "Cornibus" aus der Feder des Autoren - und Illustratoren - Duos Jochen Till und Raimund Frey. Der kleine Dämon berichtet hautnah und exklusiv von seiner Entstehungsgeschichte, die auch den Chef der Hölle nicht kalt lässt! 

5/5 Flügeln für Cornibus erstes eigenes Buch! 



Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Kommentare:

  1. Hallöchen Prinzessin <3,

    die Idee des Verlages gefällt mir nach wie vor sehr gut und ich hoffe, dass dieses Vorhaben gelingen wird. Auch die Gestaltung des Buches bzw. der Bücher aus dem neuen Imprint sind wirklich großartig und ich freue mich schon sehr darauf, die Geschichte von Cornibus zu lesen und die Bilder zu entdecken.

    Drück dich, Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Schnuffi, <3

      mir gefällt die Idee auch sehr, ich hoffe dass die Bücher auch richtig gut ankommen und die lesefaulen Kids so richtig Spaß haben werden. Die Gestaltung finde ich ebenfalls großartig und auf "Cornibus" kannst du dich definitiv freuen!

      Drück dich, Küsschen,
      Ally

      Löschen
  2. Huhu Ally-Schatz, <3

    ich kann deine Begeisterung auf jeden Fall so unterstreichen. Auch mir hat die Geschichte gut gefallen, auch wenn ich mir erhofft hätte, dass es eher ein Abenteuer als eine Darstellung der Spezies Hausdämon geworden wäre. Aber was ja nicht ist, kann mit dem zweiten Band ja noch werden. ;-) Ich hoffe nämlich sehr, dass es noch ein weiteres Cornibus Abenteuer geben wird.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra-Schatz, <3

      schön, dass wir uns mal wieder so einig sind :). Vielleicht war dieser Band mit der Vorstellung der Hausdämonen quasi der Auftakt und es kommen noch Bücher mit Abenteuer von "Cornibus" das wäre auf jeden Fall toll. :) Hoffen wir gemeinsam!

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  3. Hallöchen Ally =)

    super, dass dir das Buch so gut gefallen hat. Ich finde das Konzept und den Weg, den der Loewe Verlag damit geht, richtig gut! Hoffentlich greifen tatsächlich Kinder oder auch Erwachsene aus der anvisierten Zielgruppe nun wieder eher mal zu einem Buch. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen. Das Buch zieht definitiv bei uns ein =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Anja, :)

      es ist wirklich großartig! Und das Konzept ist genial, jetzt heißt es Daumen drücken, dass die Bücher auch bei den kaum bis nicht lesenden Kindern und Erwachsenen ebenso gut ankommen, wie bei uns. Darüber würde ich mich auch sehr freuen und es ist schön, dass das Buch bei euch einziehen wird.

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  4. Einen wunderschönen guten Abend meine allerliebste, tollste und süßeste Ally,
    ich habe gerade bei der lieben Sandra das Buch gesehen und finde ich ja wirklich allerliebst. Alleine Dein Inhalt lässt vermuten, dass Loewe damit viele junge Leser animieren wird, wieder zum Buch zu greifen. Ich hoffe sehr, dass ihre Idee und die Mühe sich ausbezahlt machen :-)
    Eine wundervolle Vorstellung von Dir.
    Fühl Dich ganz lieb gedrückt bis zum Mond und zurück
    Deine Andrea ♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine großartigste, beste und süßeste Andrea der Welt, ♥♥♥♥♥

      Sandra ist ja auch so begeistert wie ich und es freut mich natürlich sehr, wenn mein Inhalt das auch so vermittelt. Ich hoffe auch sooooo sehr, dass Kinder durch die Bücher animiert werden wieder zu lesen und dass der Verlag so richtig gut ankommt. :)

      Ich danke dir wie immer sehr und drücke dich auch bis zum Mond und wieder zurück!!!
      Deine Ally ♥♥♥♥♥

      Löschen
  5. Hallo Prinzessin <3,

    mir gefällt die Idee vom Loewe Verlag auch richtig gut und da ich die Luzifer Reihe (bis Band 5) richtig genial fand und Cornibus zu meinen Lieblingen zählt, freue ich mich schon sehr auf das Buch.

    Drück dich, Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schnuffi, <3

      *lach* jetzt hast du 2 x kommentiert, auch nicht schlecht :). Irgendwann greife ich vielleicht auch zu den Luzifer Junior Büchern oder Hörbüchern. Dass Cornibus zu deinen Lieblingen zählt, glaube ich sofort.

      Drück dich, Küsschen,
      Ally

      Löschen
  6. Hallöchen mein Ally-Schatz <3,

    ach das Buch ist ja mal herzlich! Dass Loewe nun mit einem neuen Programm daher kommt, gefällt mir sehr gut, ja die Kinder sollten wieder mehr lesen, als am Handy rumzudaddeln... Und ich habe mich definitiv in den kleinen Dämonen verguckt und ganz sicher geht es vielen Kindern dadurch auch so. Und die Illustrationen sind mit Sicherheit ganz besonders putzig.

    Es freut mich sehr, dass dir dieses Buch so viel Freude bereitet hat! So muss das sein!

    Ich drücke dich ganz fest,
    deine Cata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen mein Cata-Schatz, <3

      oh ja, das ist es, einfach so cool und süß zugleich. Ich finde es auch großartig, das Loewe dieses neue Programm auf den Markt gebracht hat. Es ist wirklich sehr wichtig, dass die Kids wieder zum lesen motiviert werden. Ich bin auch sehr verliebt in Cornibus <3

      Die Illustrationen sind wirklich mega toll!

      Ich danke dir wie immer sehr und drücke dich ebenfalls,
      deine Ally

      Löschen
  7. Hi liebste Ally,

    ich habe mich ja gleich zu Beginn in den Cornibus verliebt und freue mich sehr auf die Geschichte des kleinen Hausdämons. Ich hoffe sehr, dass Loewe mit den Geschichten noch viel mehr junge Leser erreichen wird. Ich mag ja liebevoll gestaltete Illustrationen sehr und finde es auch toll, wenn man immer wieder neue kleine Details entdeckt.

    Liebste Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Desi,

      ich auch, Cornibus ist soooo putzig! Ich hoffe auch sehr, dass Loewe Wow richtig gut ankommt und die lesefauleren Kids wirklich wieder zu Büchern greifen. Ich mag liebevoll illustriere Bücher ebenso wie du!

      Liebste Grüße,
      Ally

      Löschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich sehr über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG .