Das Herz ist wie ein Buch, manche dürfen einen Moment darin blättern, einige
dürfen es sich für eine gewisse Zeit ausleihen, aber nur ganz wenigen schenkt man es!

Seelenfutter Part 8 - 2019


Hallöchen meine lieben Leserlies,

da die nächsten Stapel Seelenfutter bereits in den Startlöchern stehen, wollte ich euch diesen Wunderschönen, relativ zeitnah zeigen.


Hier seht ihr meine Schätze auf einen Blick:


Mit Klick auf die jeweiligen Bücher, gelangt ihr direkt auf die Verlagsseiten.
(Bildquelle: Die jeweiligen Verlage)

Da ich Kim Kestners Schreib - und Erzählstil, sowie ihre Ideen einfach großartig finde, habe ich mich natürlich sehr gefreut, als ich von ihrer neuen Trilogie erfahren habe. Protagonistin Jojo lebt mit ihrer Familie, den Lebenden und den Toten in einem hübschen Cottage in Schottland. Ich bin absolut begeistert *grins* von diesem süßen Buch und, wie könnte es auch anders sein, von den Geistern!!! Ich habe Heaven´s End - Wen die Geister lieben aus dem Fischer Verlag bereits gelesen, daher ist meine Rezension schon online.

https://www.fischerverlage.de/buch/kim_kestner_heaven_s_end_wen_die_geister_lieben/9783737341349

Auch das hübsche Willa of the Wood - Das Geheimnis der Wälder ist ein Fischer KJB Büchlein, das alleine schon durch dieses fantastische Cover überzeugt. Willa ist die Letzte ihres Volkes, die noch die Waldmagie beherrscht, sich mit Tieren und Bäumen verständigen und Pflanzen wachsen lassen kann. Die Menschen rücken immer näher und so liegt es an ihr, ihr Volk zu beschützen. Ich freue mich sehr auf diese zauberhafte Geschichte.


Da ich, wie so viele, die Tintenherz Reihe von Cornelia Funke absolut großartig finde, habe ich mich natürlich gefreut, dass Das Labyrinth des Fauns, ebenfalls aus dem Fischer Verlag, in meiner Buchbox gesteckt hat. Die Geschichte basiert auf dem Film Pans Labyrinth von Guillermo del Toro bzw. sind Passagen davon ins Buch übernommen worden. Der Inhalt ist sehr traurig und definitiv nichts für Zartbesaitete.   

https://www.fischerverlage.de/buch/cornelia_funke_guillermo_del_toro_das_labyrinth_des_fauns/9783737356664

Weiter geht es mit drei Büchern aus dem Magellan Verlag. Den Anfang macht Auf der Suche nach dem Kolibri von Ava Dellaria. Die Geschichte spielt sowohl in der Gegenwart, als auch in der Vergangenheit, denn der Leser begleitet Marilyn und ihre Tochter in jungen Jahren. Ich bin extrem gespannt, auf dieses Buch!

https://www.magellanverlag.de/feine-b%C3%BCcher/jugendbuch/

In Acht Wochen Wüste von Wendelin van Draanen wird die aufmüpfige, nicht mehr zu kontrollierende Teenagerin Wren, mitten in die Wüste in ein Wildnis-Therapie-Camp geschickt. Dort muss sie sich behaupten, um ihren neuen Weg gehen zu können. Auch hier freue ich mich auf die Story.


Ich liebe die Lizzy Carbon Trilogie von Mario Fesler sehr, daher war ich auch ziemlich happy, dass es eine neue Reihe des Autors gibt. Auch wenn an Lizzy nichts herankommt, mochte ich den Auftaktband von Extrem Gefährlich - Maus mit Mission echt gerne. Vor allem Juan, der süße Mäuserich hat es mir angetan. Allerdings habe ich auch einen Kritikpunkt, wenn ihr wissen wollt welchen, könnt ihr gerne meine Rezension lesen.  

https://www.magellanverlag.de/feine-b%C3%BCcher/kinderbuch/

Da ich noch kein Buch des Autors Zoran Drvenkar gelesen habe, hatte ich tatsächlich keine Ahnung, was mich erwartet. Der Schreibstil ist genauso außergewöhnlich und besonders, wie seine Geschichte. Ich bin definitiv froh, dieses Buch gelesen zu haben, ich fand es richtig gut, auch wenn vieles ungewöhnlich ist. Meine Rezension findet ihr HIER.


Auch Antonia Michaelis Bücher gehen unter die Haut, daher erwarte ich bei Hexenlied eine fesselnde und spannende Story, die mich mitreißt und hoffentlich gut unterhält. In dieser Geschichte verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und einem Theaterstück, denn eine Mitspielerin, soll eine waschechte Hexe sein.

https://www.oetinger.de/buch/hexenlied/9783789110528


Das sind sie, meine Schätze. Wie immer meine Frage: Kennt ihr eines der Bücher, habt es vielleicht sogar bereits gelesen oder wollt es noch lesen?

Küsschen,






   Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diesen Post als Werbung. In meinem Beitrag befinden sich (zu informativen Zwecken) Verlinkungen zu Webseiten der Verlage, in welchen die Bücher erschienen sind. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zu den Büchern, zu Autoren, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.  


Kommentare:

  1. Hey Prinzessin <3,

    dein neuer Bücherstapel sieht wirklich toll aus. Das ich "Heaven´s End" gerade lese, weißt du ja und mir gefällt bisher auch richtig gut.

    Das Cover von "Willa of the Wood" ist richtig schön und auch die Story klingt süß, aber es spricht mich nicht so an. Hier freue ich mich natürlich auf deine Meinung.

    Ich habe noch nichts von Cornelia Funke gelesen und kenne auch den Film zu ihrem neuesten Werk "Das Labyrinth des Fauns" nicht. Allerdings möchte ich mir den Film auf jeden Fall mal anschauen.

    "Auf der Suche nach dem Kolibri" wird mein nächstes Buch, welches ich lesen werde und hier freue ich mich schon sehr darauf.

    Auf deine Meinung zu "Acht Wochen Wüste" bin ich gespannt und bisher habe ich hier nur Gutes gehört/gelesen. Allerdings auch hier, hat mich die Story nicht so wirklich gereizt.

    Und zu "Extrem Gefährlich" muss ich nichts mehr sagen ;)

    Ich wünsche dir viel Spaß.

    Drück dich, Küsschen,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Schnuffi, <3

      das stimmt, ich liebe sie alle ;) "Heaven´s End" hast du ja inzwischen bereits beendet, es ist wirklich süß! Ich freue mich schon mega auf "Willa of the Wood" ebenso auf "Auf der Suche nach dem Kolibri" und auf "Acht Wochen Wüste". Das ist von der Story doch so ähnlich wie ein Buch (ich glaube das war von Piper) dass du gelesen und welches dir gefallen hat.

      Und ne, zu Marios neustem Büchlein musst du nichts mehr sagen! :)

      Drück dich, Küsschen,
      Ally

      Löschen
  2. Hallo Ally,
    da sind so viele schöne Bücher bei dir eingezogen <3 Das Labyrinth des Fauns würde mich ja auch sehr interessieren. Das klingt auf jeden Fall richtig gut.
    Acht Wochen Wüste und den Kolibri habe ich schon gelesen. Beide waren für mich auf ihre jeweils eigene Art richtige Highlights. Ich denke du wirst mit beiden Geschichten sehr viel Freude haben. Da bin ich schon sehr gespannt auf deine Meinung zu den Büchern. Von Extrem gefährlich hat mir Uwe schon vorgeschwärmt. Ich habe von dem Autor bislang noch nichts gelesen. Etwas, was ich unbedingt noch nachholen muss.

    Ich wünsche dir mit jedem deiner Neuzugänge ganz viel Spaß und wundervolle und spannende Lesestunden.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      vielen Dank, ich bin auch sehr happy über alle! Dass du die beiden Magellan-Schätze bereits gelesen hast, weiß ich tatsächlich schon :). Ich finde es echt toll, dass beide Highlights für dich waren. Ich denke auch, dass ich sehr viel Freude mit den Büchern haben werde. Du musst von Mario dann unbedingt die Lizzy Reihe lesen, die ist richtig genial!

      Die wundervollen Lesestunden werde ich sicher haben :)

      Ganz liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
    2. Hallo liebe Ally,
      die Lizzy Reihe wurde mir von Sandra und von Uwe auch schon wärmstens ans Herz gelegt. Sie steht auch weit oben auf meiner Wunschliste. Ich möchte sie auf jeden Fall noch lesen :o)
      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  3. Huhu Ally-Schatz, <3

    auf deine Meinung zu Willa of the Wood bin ich schon sehr gespannt. Bei dem Buch bin ich in der Buchhandlung mittlerweile schon ein paar mal stehengeblieben, konnte mich aber noch nicht dazu durchringen es zu kaufen. :-D
    Mindestens genauso gespannt bin ich, wie dir die beiden restlichen Bücher vom Magellan Verlag gefallen werden. Acht Wochen Wüste werde ich mir sicherlich mal von Vicky ausleihen.
    Hexenlied finde ich vom Cover ziemlich cool. Vom Klappentext spricht es mich allerdings nicht so an.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall sehr viel Spaß mit deinen Neuzugängen!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra-Schatz, <3

      meine Meinung zu "Willa of the Wood" wirst du auf jeden Fall bekommen. Rein von der Inhaltsbeschreibung müsste es eigentlich ein Buch für dich sein! Ich bin auf beide Magellan Bücher auch extrem gespannt. Das mit dem ausleihen passt ja dann auch echt perfekt. Ich wollte schon so lange ein Buch von Antonia Michaelis lesen, daher habe ich mich für "Hexenlied" entschieden, so unbedingt mein Genre ist das ja auch eher nicht.

      Ich danke dir, den Spaß werde ich sicher haben.

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  4. Guten Abend meine allerliebste, beste und tollste Ally:)
    oh was für tolles Seelenfutter Du bekommen hast.
    Also Extrem gefährlich Maus mit Mission habe ich auch gelesen und fand ich einfach genial. Vor allem dieser Agentenausweis und das Daumenkino sind echt mega gewesen. Die zusätzliche Internetseite, die der Verlag extra dafür erstellt hat ist ebenfalls ein Highlight, sodass es für kleine Leser echt ein Must-have ist.
    Die anderen Bücher sagen mir so nichts, kenne ich aber teilweise vom sehen. Acht Wochen Wüste hört sich ziemlich interessant an :) Das Buch sehe ich heute zum ersten Mal ♥
    Ich wünsche Dir einen tollen Abend und eine schöne Lesezeit♥
    Fühl Dich ganz lieb von mir gedrückt
    Deine Andrea ♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ebenfalls guten Abend meine allerliebste, beste und wundervollste Andrea :)

      ich bin auch wieder sehr glücklich über mein neues Seelenfutter! Deine Rezi zu "Extrem gefährlich" habe ich natürlich bereits gelesen und es freut mich sehr, dass es dir so gut gefallen hat. Das Daumenkino finde ich auch super, Magellan eben ♥

      Es ist immer wieder schön, wenn du bei mir neue Bücher entdeckst :-*

      Ich danke dir wie immer sehr und wünsche dir natürlich auch eine schöne Lesezeit ♥

      Fühle dich ebenfalls ganz lieb und feste gedrückt ♥♥♥♥♥
      Deine Ally

      Löschen
  5. Hi liebe Ally,

    das sieht wieder nach einer gelungene Mischung aus, die bei dir eingezogen ist! Heaven`s End subbt bei mir leider noch, auch wenn ich es ganz bald lesen möchte. Ich finde die Idee auch sehr süß und freue mich schon sehr auf das Buch.
    Endlich ist auch ein Buch des Magellan Verlags bei mir eingezogen! Auf der Suche nach Kolibri hat sich so süß angehört, dass ich es unbedingt haben wollte <3 Ihr seid auch einfach zu ansteckend, wie ihr immer wieder von Magellan schwärmt.

    Ich wünsche dir ganz viel Freude und Spaß beim Lesen und freue mich auf deine Rezensionen!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Desiree,

      so mag ich das am Liebsten, also wenn eine bunte Mischung bei mir einzieht. Heaven`s End gefällt dir ganz bestimmt :-* es ist wirklich so süß!

      Ich freue mich gerade soooo sehr, dass "Auf der Suche nach dem Kolibri" bei dir eingezogen ist. Zum Magellan Verlag und somit auch zu den Büchern, habe ich eine ganz besondere Bindung, da ich ja von Start des Verlages an mit dabei bin bzw. für den Verlag rezensiere. Voll toll, dass wir so ansteckend auf dich gewirkt haben :)

      Liebe Grüße,
      Ally

      Löschen
  6. Huhu liebe Ally,

    ich habe mich gerade gefreut als ich gesehen habe, dass Hexenlied auch bei dir eingezogen ist. Wirst du es denn bald lesen? Ich bin gerade dabei und finde es wirklich interessant, habe noch gut 150 Seiten vor mir und keine Ahnung was da noch passieren wird. Richtig klasse :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich sehr über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG .